Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

São Tomé und Príncipe
Palmenstrände im Golf von Guinea entdeckt man auf São Tomé und Príncipe Kreuzfahrten

Kreuzfahrten mit Häfen in São Tomé und Príncipe

Informationen zur Kreuzfahrtdestination São Tomé und Príncipe. Häfen für Passagierwechsel und Landausflüge auf Kreuzfahrten mit Stop in São Tomé und Príncipe.

Kreuzfahrt in den Gewässern des Schwarzen Kontinents: Viele Reedereien und Kreuzfahrtgesellschaften nutzen die Häfen des Inselstaats São Tomé und Príncipe im Golf von Guinea rund 200 Kilometer vor der Küste von Äquatorialguinea und Gabun als Station auf einer Afrika Kreuzfahrt. In den Häfen von São Tomé und Príncipe, Bombom und Sao Tom, warten interessante Landgänge auf die Passagiere, um den nach den Seychellen zweitkleinsten Staat in Afrika näher kennen lernen zu können.

Der Inselstaat besteht aus den beiden Hauptinseln São Tomé mit der gleichnamigen Hauptstadt und Príncipe mit dem Hauptort Santo Antonio. Zudem gehören weitere klein Inseln, die Ilhéu Bombom und die Ilhéu das, (Insel der Turteltauben) zum Staatsgebiet von São Tomé und Príncipe. Die Insel Rolás südlich der Hauptinsel São Tomé, und liegt direkt am Äquator. Auf Ilhéu Bombom befindet sich neben einem Hafen eins der wenigen Urlaubresorts im Inselstaat São Tomé und Príncipe.

Über 90 Prozent aller Bewohner des Inselstaats leben auf der südlichen Insel São Tomé, die gebirgigere und mit Abstand größere der beiden Inseln. Die im Norden liegende, deutlich kleinere Hauptinsel Príncipe ist nur rund 16 Kilometer lang und 6 Kilometer breit. Alle Inseln des Staats entstanden als Bestandteil einer auf Grund von vulkanischen Aktivitäten aufgetürmten Gebirgskette. Die Vulkane sind heute nicht mehr aktiv. Neben den schönen Badestränden, die man für einen Strandtag während einer Afrika Kreuzfahrt nutzen kann, ist es in erster Linie die faszinierende Fauna und Flora, die São Tomé und Príncipe im Golf von Guinea zu einem reizvollen Ziel im Rahmen einer Afrika Seereise macht: Erstarrte Lavawände zeugen von der urgewaltigen Kraft, die durch die Vulkane einstmals auf die Landschaft der Inseln einwirkten und sie bis zum Ende der Zeit prägten. Überall hat sich die Natur aber eine Nische schaffen können, und so bestimmen grüne Oasen als Farbtupfer die Vulkanlandschaften von São Tomé und Príncipe.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Preise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(Es gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Datum auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in der untenstehenden Auflistung: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welcher Kreuzfahrer vor ? Einfach Ankunftsdaten der Schiffsanläufe prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Vorgestellt werden typische Landgänge in . Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale Guides ihre individuellen Stadtrundgänge anbieten – oft preiswerter als die Reisepakete für Landgänge.

Kreuzfahrt mit Ausflug in buchen

Die angezeigten Kreuzfahrten nach kann man bei Bedarf direkt beim Anbieter reservieren.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab São Tomé und Príncipe und Kreuzfahrten auf See. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Online Kreuzfahrt buchen – kreuzfahrten-netz.de

Foto: jmaximo / Flickr unter Creative Commons-Lizenz


Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+