Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Komoren
Inselstaat imIndischen Ozean: Die Komoren sind Destination für Kreuzfahrten.

Kreuzfahrten mit Häfen in Komoren

Informationen zur Kreuzfahrtdestination Komoren. Häfen für Passagierwechsel und Landausflüge auf Kreuzfahrten mit Stop in Komoren.

Die Union der Komoren gehört weltweit zu den exotischsten Zielen für eine Kreuzfahrt, die es in den Katalogen der Reiseveranstalter, Reedereien und Kreuzfahrtgesellschaften zu finden gibt. Zur Union der Komoren zählen drei der vier großen Inseln des Komoren Archipels: Anjouan (Nzwani), Grande Comore (Njazidja) und Mohéli (Mwali) bilden zusammen mit mehreren kleineren Inseln das Territorium des Inselstaats im Indischen Ozean, der sich an der Straße von Mosambik zwischen Mosambik und Madagaskar befindet.

Der wichtigste Seehafen der Komoren ist Moroni auf Grande Comore (Njazidja). Moroni wird von den Kreuzfahrtgesellschaften, die sich auf einer Ostafrika Kreuzfahrt befinden, als Ankerplatz genutzt. Der Hafen von Moroni mit seinen maritim geprägten Restaurants bietet den Passagieren auf einem Landgang auf den Komoren die Gelegenheit, die exotische komorische Küche näher kennen zu lernen. Grande Comore ist geologisch die jüngste Insel der Komoren und zudem das wirtschaftliche Zentrum des Archipels. Die Insel wird von dem im Süden von Grande Comore gelegenen aktiven Vulkan Karthala geprägt, der das Bild der Insel mit seiner Höhe von 2361 Metern dominiert.

Die Nachbarinsel Anjouan mit dem Hauptort Mutsamudu hat in der letzten Zeit an touristischer Bedeutung gewonnen: Kreuzfahrtschiffe auf einer Afrika Seereise steuern den neu ausgebauten Tiefwasser-Seehafen der Insel an, um ihren Passagieren einen Ausflug in die 1482 gegründete Stadt mit der Zitadelle und der historischen Altstadt mit den engen, verwinkelten Gassen zu ermöglichen.

Die dritte Insel der Komoren, Anjouan, ist auf Grund ihres fruchtbaren vulkanischen Bodens und zahlreicher Süßwasserquellen die Heimat einer üppigen Vegetation, in der speziell in höheren Lagen tropischer Regenwald zu finden ist. Die Ebenen der Insel werden güt die Landwirtschaft genutzt, um Kaffee, Kakao, Kokospalmen und den „Ylang-Ylang-Baum“ anzubauen. Aus dem Baum mit dem exotischen Namen werden ätherische Öle gewonnen.

Die Küsten der Komoren sind auch für Taucher ein sehr reizvolles Ziel. Die artenreiche Unterwasserwelt mit ihren vielen Pflanzen und Fischen gilt als beliebter „Spot“ für Taucher aus der ganzen Welt. Unter anderem auch aus dem Grund, weil in den Gewässern der Komoren die Quastenflosser beheimatet sind, die bekanntesten Beispiele für lebende Fossile weltweit.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Preise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(Man findet eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Tag der Ankunft auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welche Kreuzfahrtschiffe liegen in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in der untenstehenden Auflistung: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff liegt heute in ? Einfach Termin der Schiffsanläufe prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Aufgelistet werden Ausflüge in . Bitte beachten, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch örtliche Ortskundige ihre Dienste anbieten – oft weit günstiger als die Ausflugspakete.

Kreuzfahrt mit Aufenthalt in buchen

Die angezeigten Kreuzfahrten nach kann man bei Bedarf online über Formular oder Hotline reservieren.

Kreuzfahrten-netz.de - Kreuzfahrt suchen und buchen!

Foto: Peioma / commons.wikimedia.org unter GNU Free Documentation License


Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+