Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Kreuzfahrt Kuba
Kuba, das Land von Hemingway, Rum und Salsa ist nicht oft Destination für Kreuzfahrten. Dabei hat es in Kuba Karibik pur, weiße Strände und eine lebensfrohe Bevölkerung.

Kuba Kreuzfahrten

Kreuzfahrten sind nicht das erste, was einem bei Kuba in den Kopf kommt. Etwas romantisiert schaut man auf den Karibikstaat mit einem Gefühl, als lese man über das kleine, gallische Dorf, das sich erfolgreich gegen den bösen Aggressor auflehnt. Vor über 60 Jahren hat in Kuba die Revolution gesiegt und den gierigen Imperialismus und seine Marionetten aus dem Land vertrieben. Die wunderschöne Karibikinsel ist schon lange wieder für Urlauber aus Europa erreichbar. Für Kreuzfahrten vor allem der US-Konzerne allerdings bleibt sie weiterhin Tabu. Angebote für Kuba Kreuzfahrten sind eher selten auf dem Markt der Kreuzfahrten in der Karibik.

Eine halbe Limette, einige Minzblätter, etwas Rohrzucker, Sodawasser, Eiswürfel und dann noch hellen klaren Rum – fertig ist der Mojito. Seinen Ursprung hat der Cocktail in Havanna. Also auf zur Kreuzfahrt nach Kuba, diese herrliche Insel, die zentral in der Karibik liegt. Hier werden die Hüften geschwungen, die Beine in die Luft geworfen und die Haare gewirbelt, hier wird Salsa getanzt.

Kreuzfahrten nach Kuba – aus USA Fehlanzeige

Obwohl Kuba nur einen Steinwurf von Florida mit den großen Kreuzfahrthäfen entfernt ist, gibt es keine Kreuzfahrten von den USA nach Kuba. Grund dafür ist das Wirtschaftsembargo der USA gegen Kuba, das bereits seit 1960 gilt. Aus US-Amerikanischen Häfen dürfen von US-Amerikanischen Unternehmen keine Kreuzfahrten nach Kuba starten. Gerne würden die USA auch Unternehmen aus anderen Staaten zu diesem Wirtschaftsembargo zwingen, klappt aber zum Glück nicht.

Schaut man auf den Markt der Kreuzfahrtreeder, so findet man überwiegend US-Unternehmen bzw. deren Tochterunternehmen, die sich alle an die US Blockade halten müssen. Wer nach einer Kuba Kreuzfahrt sucht, wird hier nicht fündig.

Europas Schiffe auf Kuba Kreuzfahrt

Für deutsche Urlauber gibt es die attraktiven Kuba-Kreuzfahrten trotzdem. Die kleinen, exklusiven Reeder aus Europa schicken Ihre Schiffe auf die attraktive Karibikinsel. Allerdings sind die Angebote eher rar – und immer schnell ausgebucht. In der Wintersaison 2013/14 fahren unter anderem zwei der schicken Segelkreuzfahrtschiffe sogar ab Kuba: Ab Cienfuegos startet die Star Flyer von Star Clippers gleich mehrmals zu Kuba Kreuzfahrten. Passagierwechsel in Havanna planen die Sea Cloud II, aber auch die MS Albatros und die MS Delphin. Zumindest einen Halt in Havanna haben Gäste auf der MS Europa – und das über Weihnachten.

Cuba Cruise macht aus der Not eine Tugend

Aus der Not eine Tugend macht ein neuer Kreuzfahrtveranstalter aus Kanada. Für den Winter 2013/14 werden insgesamt 15 jeweils siebentägige Kuba-Kreuzfahrten angeboten – eine Rundreise um Kuba zuzüglich eines Anlaufs in Montego Bay auf Jamaika – der einzigen Möglichkeit für den Zustieg von US-Bürger. Dorthin gibt es Flüge aus den USA – Flüge nach Kuba unterliegen auch dem Embargo. Zu den Kuba Kreuzfahrten wurde das Schiff Louis Cristal vom griechischen Reeder Louis Cruises gechartert. Es wird vermutet, dass sich hinter dem Unternehmen Cuba Cruises ein US Unternehmen verbirgt, das durch die Registrierung einer neuen Marke in Kanada das Embargo der USA umgehen möchte. Auf dem deutschen Markt werden diese Kreuzfahrten leider nicht angeboten.

Wirtschaftsembargo als Glück für den Kreuzfahrt-Touristen

Keine der Mega-Schiffe der US-Konzerne und nicht 4000 Kreuzfahrer, die gleichzeitig zum Landgang stürmen. Kein Massentourismus durch Kreuzfahrten. Das US Embargo hat sich zu einem Pluspunkt für die Kreuzfahrer entwickelt, die Kuba erreichen. Die wunderschönen Häfen von Kuba werden von den kleinen, europäischen Kreuzfahrtschiffen nicht mit Tages-Besuchern überschwemmt – man erlebt ein echtes Kuba. Kuba gehört zu den exklusiven Kreuzfahrtzielen mit authentischen Erlebnissen.

Kuba – ein Land mit ansteckender Lebensfreude. Eine Kreuzfahrt nach Kuba ist ein wundervolles Urlaubsvergnügen.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Fahrpreise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(kreuzfahrten-netz.de gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Datum auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welche Kreuzfahrtschiffe liegen in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff vor ? Einfach Termine der Schiffsankünfte prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Angeboten werden Landausflüge in . Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch örtliche Stadtführer ihre individuellen Stadtrundgänge anbieten – oft zu weit günstigeren Preisen als die Angebote auf dem Schiff.

Kreuzfahrt mit Stopp in buchen

Die aufgelisteten Kreuzfahrten nach kann man natürlich direkt beim Anbieter reservieren.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Kuba und Seereisen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten-netz.de - Kreuzfahrt suchen und buchen!

Foto: mit freundlicher Genehmigung des Cubanischen Fremdenverkehrsamt cubainfo.de


MSC Opera
Star Flyer
Star Flyer
Star Flyer
MSC Armonia
Star Flyer
Sea Cloud
FTI Berlin
FTI Berlin
FTI Berlin
MSC Armonia
MSC Opera
Le Ponant
MSC Opera
MSC Opera
MSC Opera
MSC Armonia
MSC Armonia
MSC Armonia
Azamara Quest
Azamara Quest
Empress of the Seas
Azamara Quest
Empress of the Seas
Azamara Quest
Insignia
Empress of the Seas
Insignia
Azamara Quest
Insignia
Empress of the Seas
Azamara Quest
Insignia
Empress of the Seas
Azamara Quest
Azamara Quest
Insignia
Insignia
Insignia

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+