Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Britische Jungferninseln
16 bewohnte Inseln in der Karibik - Kreuzfahrten zu den britischen Jungferninseln führen aber überwiegend nach Road Town.

Britische Jungferninseln Kreuzfahrten - Häfen

Eine Kreuzfahrt zu den Britischen Jungferninseln in der Karibik ist ohne Zweifel eine ganz feine Sache. Hier gibt es wenig Kriminalität, das Leben ist entspannt und locker, die Wirtschaft ist stabil und gehört zu den florierendsten in der Karibik. Britische Förmlichkeiten und gutes Benehmen sind hier durchaus erwünscht, immerhin ist die britische Queen das Staatsoberhaupt der Inselgruppe.

60 Inseln und Riffs gehören zu den Britischen Jungferninseln, die ein Teil der karibischen Kleinen Antillen sind. Bewohnt sind 16 Inseln, auf denen 23.000 Menschen leben, die Mehrheit unter ihnen ist afrikanischer Abstammung.

Kreuzfahrtschiffe laufen in der Regel in den Hafen von Road Town auf der Insel Tortola ein. Der Tiefseehafen von Road Town liegt in einer großen Bucht und es ist eine Freude hier die vielen Katamarane und Yachten zu beobachten. Road Town, die Hauptstadt der Britischen Jungferninseln hat nur 8.600 Einwohner. Schön ist hier der botanische Garten mit einem Freiluftgehege für tropische Vögel und künstlichen Wasserfällen. Beheimatet ist hier der Pusser’s Company Store, der seit 300 Jahren die Royal Navy mit karibischem Rum versorgt. Die Insel Tortola ist 19 Kilometer lang und fünf Kilometer breit. Auf ihr finden sich einige Ruinen und Forts, sie sind Zeugen vergangener Zeiten, als um die Insel hart gekämpft wurde.

Obwohl satte 45 Prozent des nationalen Einkommens mit Tourismus und 350.000 Besuchern jährlich erwirtschaftet werden, sind die Jungferninsel keineswegs überlaufen, an den vielen wunderschönen Sandstränden kann man oft ungestört Sonne, Meer und Palmen genießen. Smaragdblau ist hier das Wasser, Schnorchler und Taucher sind happy. Ganz in der Nähe des Archipels liegt ein Tiefwasserkanal, er ist Ursache für einen schier unglaublichen Reichtum an Fischarten in allen schillernden Farben. Schiffswracks aus vielen Jahrhunderten liegen an einem Riff ganz in der Nähe der Insel Anegada, ein wirklicher Hotspot für Taucher.

Zu den Top-Tauchplätzen gehört auch The Caves auf Norman Island – hier locken vier Höhlen, die sich bis zu 70 Meter unter die Insel schieben und in denen man spannende Schnorcheltouren unternehmen kann. Das Wasser ist immer angenehm warm, es gibt kaum Wellengang und nur einen Gezeitenunterschied von 30 Zentimetern. Norman Island, eine nach einem Piraten benannte Insel, ist zwar weitestgehend unbewohnt, dennoch machen Kreuzfahrtschiffe hier gerne halt, um den Passagieren Tauchgänge und unbeschwerte Stunden an den Traumstränden zu ermöglichen.

Bei Seglern genießen die Britischen Jungferninseln einen exzellenten Ruf. Schon für 450 Dollar pro Woche kann man hier Segeln, Kapitän inklusive. Für erfahrene Segler ist auch möglich, günstig eine Yacht zu mieten. Es gibt kaum einen anderen Platz, wo die Auswahl an Yachten und Katamaranen derart groß ist.

In deutschen Medien finden die British Virgin Islands schon mal als Steuerparadies Erwähnung. Nicht ganz zu unrecht, denn es sind über 400.000 Unternehmen, die hier als Briefkastenfirmen gemeldet sind.

Trotz aller Geschäftstüchtigkeit gibt es auf den Britischen Jungferninseln keine Hochhäuser, keine Casinos, nur wenige Nachtclubs, Man geht hier eher früh zu Bett, um fit und sportlich in den nächsten Morgen starten zu können. Eine Kreuzfahrt zu den British Virgin Islands ist allemal ein tolles Erlebnis.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Preise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(kreuzfahrten-netz.de gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Datum auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Anläufe der Kreuzfahrtschiffe in in der untenstehenden Auflistung: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welcher Kreuzfahrer heute in ? Einfach Termin der Schiffsanläufe prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Vorgestellt werden typische Landausflüge in . Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch örtliche Ortskundige ihre Touren anbieten – oft preiswerter und individueller als die Ausflugspakete.

Kreuzfahrt mit Ausflug in buchen

Die angezeigten Kreuzfahrten nach kann man bei Verfügbarkeit direkt über Formular oder Hotline anfragen.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Britische Jungferninseln und Hochseekreuzfahrten. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten-netz.de: Die nächste Kreuzfahrt online buchen

Foto: Hans-Dieter Buchmann /pixelio.de


Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Disney Magic
Crystal Esprit
Disney Magic
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Azamara Quest
Crystal Esprit
Azamara Quest
Azamara Quest
Azamara Quest
Azamara Quest
Azamara Quest
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+