Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Antigua und Barbuda
Drei Inseln von Antigua und Barbuda auf einer Kreuzfahrt entdecken.

Antigua und Barbuda Kreuzfahrten - Häfen

Karibik Kreuzfahrten zählen nach wie vor zu den beliebtesten Kreuzfahrten, die von den Reedereien, Reiseveranstaltern und Kreuzfahrtgesellschaften auf dem Reisemarkt angeboten werden. So auch die Kreuzfahrten nach Antigua und Barbuda. Die Inseln Antigua und Barbuda, früher unter dem Namen „Dulcina“ bekannt, mit den Häfen Falmouth Harbour und St. John's sind ein autarker Inselstaat im britischen Commonwealth. Der Inselstaat liegt zwischen dem Nordatlantischen Ozean und der Karibik im Südosten von Puerto Rico und gehört zu den so genannten „Inseln über dem Winde“.

Das Staatsgebiet von Antigua und Barbuda umfasst drei Inseln: Die größte Insel ist Antigua, wo sich auch die Hauptstadt St. John’s befindet. Der Hafen von St. John’s ist Anlaufpunkt vieler Karibik Kreuzfahrten. Von St. John’s aus und auch ab dem Hafen Falmouth Harbour werden verschiedene Ausflüge von den Reedereien angeboten. Wer nicht an einem Ausflug teilnehmen möchte, dem bietet die Hauptstadt von Antigua und Barbuda gute Shopping-Möglichkeiten neben zahlreichen Restaurants und Cafès. Etwas mehr als 50 Kilometer im Südwesten von Antigua liegt das nur 1,6 Quadratkilometer große unbewohnte Eiland Redonda, das einst von Christoph Kolumbus entdeckt wurde.

Die Nachbarinsel Barbuda befindet sich knapp 50 Kilometer nördlich von Antigua. Nur rund 1.500 Einwohner leben auf der kleinen Insel mit den kilometerlangen Sandstränden und den vorgelagerten Riffen. Der größte Ort auf Barbuda ist Codrington, oftmals Ziel von Ausflügen auf Kreuzfahrten nach Antigua und Barbuda. Die Anlegestellen auf Barbuda, Spanish Point und Palmetto Point, und der regionale Flughafen in Condrington machen Barbuda per Schiff und Flugzeug gut erreichbar.

Eine Kreuzfahrt nach Antigua und Barbuda bringt die Passagiere an Bord der Kreuzfahrtschiffe in ein karibisches Paradies: Beeindruckende Sandstrände umgeben von azurblauen, karibischen und einer Sonnengarantie gehören zu einer Kreuzfahrt nach Antigua und Barbuda dazu. Von Dezember bis Februar locken durchschnittliche Temperaturen von 22 Grad Celsius, im Juni bis September sogar um die 30 Grad Celsius. Das Freizeitangebot auf den Kreuzfahrten nach Antigua und Barbuda scheint schier unerschöpflich zu sein: Strandurlaub bei schönstem Wetter, Segeln, Kajak fahren, Wanderungen im Regenwald – Antigua und Barbuda, der Staat mit der höchsten Hochzeitsquote und der niedrigsten Selbstmordrate weltweit, bietet jedem Urlauber ein reizvolles Angebot.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Fahrpreise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(kreuzfahrten-netz.de gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Tag der Ankunft auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welcher Kreuzfahrer ist heute in ? Einfach Ankunftsdaten der Anläufe prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Angeboten werden mögliche Ausflugsziele in . Bitte beachten, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale Stadtführer ihre Touren anbieten – oft preiswerter als die Ausflugspakete.

Kreuzfahrt mit Stopp in buchen

Die angezeigten Kreuzfahrten nach kann man natürlich direkt über das Formular anfragen.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Antigua und Barbuda und Hochseekreuzfahrten oder Kreuzfahrten auf Flussschiffen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Auflistung unten.

Kreuzfahrten-netz.de: Die nächste Kreuzfahrt online buchen


Sea Cloud II
Sea Cloud II
Sea Cloud II
Sea Cloud II
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit
Crystal Esprit

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+