Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Serbien
Donaukreuzfahrt in Serbien

Kreuzfahrten mit Häfen in Serbien

Informationen zur Kreuzfahrtdestination Serbien. Häfen für Passagierwechsel und Landausflüge auf Kreuzfahrten mit Stop in Serbien.

Serbien, der junge Staat in Osteuropa, ist insbesondere im Bereich der Flusskreuzfahrten ein zunehmend attraktives Ziel: Die Donau durchfließt Serbien und führt die Passagiere an Bord der Schiffe durch die faszinierenden Landschaften in Serbien entlang der Donau. Osteuropa Flussreisen über die Donau beginnen oftmals in Passau und machen auf ihrer Fahrt in Ungarn, Rumänien und Serbien halt. So unterschiedlich und abwechslungsreich wie die Länder an den Ufern der Donau, so vielfältig ist auch die Landschaft entlang der Donau. Auf einer Flusskreuzfahrt auf der Donau begegnen den Passagieren einzigartige Punkte wie zum Beispiel die „Schlögener Schlinge“, Landschaften voller Weinberge sowie schmale Flusstäler und weitläufige Landschaften. Der untere Abschnitt der Donau in Serbien beeindruckt mit wildromantischen Auengürteln, historischen Orten und Stätten, die zum Welterbe der UNESCO zählen.

Zum Welterbe der UNESCO in Serbien zählen die historische Stadt Stari Ras, die Klöster Soposani und Studenica, die Denkmäler aus dem Mittelalter im Kosovo und der Galerius Palast in Gamzigrad. Entlang der Donau warten zudem Städte wie Novi Sad und Donji Milanovac als Ziele für einen Landgang auf einer Schiffsreise durch Serbien. Natürlich darf ein Besuch in Belgrad, der „Weißen Stadt“, auf einer Flussreise durch Serbien nicht fehlen. Belgrad befindet sich am südlichen Rand des Karpatenbeckens, direkt an der Mündung des Flusses Save in die Donau. Belgrad gehört zu den ältesten Städten in Europa und war auf Grund ihrer exponierten Lage schon früh ein wichtiger Handelsort. Auch heute noch ist Belgrad das politische, wirtschaftliche und kulturelle Herz von Serbien.

Von Belgrad aus geht die Schiffsreise durch Serbien auf der Donau weiter zu einem der beeindruckendsten Taldurchbrüche in ganz Europa. Das so genannte „Eiserne Tor“ befindet sich im südlichen Bereich der Karpaten direkt an der Grenze zwischen Serbien und Rumänien. Das Eiserne Tor rahmt die 100 Kilometern mit Hilfe von Felsmassiven ein: Bei einer Fahrt durch das Eiserne Tor auf einer Flusskreuzfahrt durch Serbien bietet sich den Passagieren ein spektakuläres Bild, wenn die Felsen der Karpaten und des Balkans links und rechts am Wegesrand bis zu 1.200 Metern in die Höhe ragen.

Fluss-Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Fluss-Kreuzfahrten ab , Fahrpreise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Fluss-Kreuzfahrtschiff: .
(Man findet eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Datum auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welche Kreuzfahrtschiffe liegen in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in unten auf der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welcher Kreuzfahrer liegt heute vor ? Einfach Ankunftsdaten der Ankunft prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Angeboten werden typische Landgänge in . Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch unabhängige Stadtführer ihre Touren anbieten – oft preiswerter als die Ausflugspakete.

Kreuzfahrt mit Halt in buchen

Die angezeigten Fluss-Kreuzfahrten nach kann man natürlich beim Anbieter reservieren.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Serbien und Kreuzfahrten auf Flussschiffen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten-netz.de - Fluss-Kreuzfahrt suchen und buchen!

Foto: Vlada Marinković / commons.wikimedia.org unter GNU Free Documentation License


Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+