Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Kreuzfahrt Wallis und Futuna
Kleine Inseln sind Ziele bei einer Kreuzfahrt in Wallis und Futuna.

Kreuzfahrten mit Häfen in Wallis und Futuna

Informationen zur Kreuzfahrtdestination Wallis und Futuna. Häfen für Passagierwechsel und Landausflüge auf Kreuzfahrten mit Stop in Wallis und Futuna. Eine Kreuzfahrt nach Wallis und Futuna bringt die Passagiere an Bord der Kreuzfahrtschiffe in eine der für uns Europäer exotischsten Regionen der Welt: Wallis und Futuna ist ein französisches Übersee-Departement in der polynesischen Region von Ozeanien zwischen den Samoa-Inseln im Osten, den Fidschi-Inseln im Westen und den Tonga- Inseln im Südosten.

Drei kleine Königreiche finden sich in der Republik Wallis und Futuna: Die drei Inseln Sigave, Alo und Uvea werden jeweils von einem „Inselkönig“ regiert. Während das Regieren auf Wallis und Futuna Männersache ist, liegen die Geheimnisse der regionalen Kunst in den Händen der Frauen: Seit mehr als 1.000 Jahren werden hier die so genannten “Tapas” hergestellt. Dabei handelt es sich mit Malereien verzierte Tafeln, Figuren und Muschelketten. ein ideales Souvenir als Andenken an eine Reise nach Wallis und Futuna.

Viele Südpazifik Schiffsreisen und Ozeanien Kreuzfahrten, aber auch Hawaii Schiffsreisen und Neuseeland Seereisen nutzen Wallis und Futuna als Station auf ihrer Reise. Zu dem Gebiet von Wallis und Futuna zählen die beiden Inselgruppen der Wallis-Inseln mit ihrer Hauptinsel Uvea (im Französischen auch Wallis genannt) im Nordosten und die so genannten Horn-Inseln (französisch: Îles de Horne) mit den beiden Hauptinseln Alofi und Futuna im Südwesten. Die Îles de Horne werden von mehreren Reedereien als Anlaufstation auf Südpazifik Kreuzfahrten mit ihren Kreuzfahrtschiffen angesteuert. Mehr als 200 Kilometer liegen zwischen den beiden Inselgruppen. Geografisch wird Wallis und Futuna zu Polynesien gezählt.

Die drei Hauptinseln Uvea, Futuna und Alofi sind vulkanischen Ursprungs. Dicht bewaldete Gebirge prägen das Innere der drei Inseln. Auf den Hauptinseln von Wallis und Futuna befinden sich mehrere kleine Hotels, da der Tauchtourismus einen immer größeren Stellenwert für das französische Übersee-Departement im Südpazifik einnimmt. Mata-Utu (auch: Matautu) ist der Hauptort, Verwaltungssitz und zugleich mit rund 1.200 Einwohnern die größte Ortschaft von Wallis und Futuna. Mata-Uta befindet sich auf der Insel Uvea.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Fahrpreise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(Es gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Ankunftstag auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welche Kreuzfahrtschiffe liegen in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in unten auf der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welcher Kreuzfahrer heute in ? Einfach Termin der Anläufe prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Vorgestellt werden typische Landgänge in . Bitte beachten, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale Stadtführer ihre Touren anbieten – oft preiswerter als die Ausflugspakete.

Kreuzfahrt mit Aufenthalt in buchen

Die angezeigten Kreuzfahrten nach kann man bei Verfügbarkeit direkt über das Formular anfragen.

Kreuzfahrten-netz.de - Kreuzfahrt suchen und buchen!


Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+