Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Kreuzfahrt Suriname - Nieuw-Amsterdam
Vergessene Destination in Südamerika: Suriname.Nur weniger Kreuzfahrten erreichen Suriname.

Suriname Kreuzfahrten - Häfen

Südamerika Kreuzfahrten haben – abhängig von der jeweiligen Route- auch den Haupthafen von Suriname in der Hauptstadt Paramaribo als Station auf ihrer Kreuzfahrt durch die Gewässer vor den Küsten Südamerikas. Suriname, der kleinste unabhängige Staat in Südamerika, grenzt im Norden an den Atlantik, östlich an Französisch-Guayana, südlich Süden an Brasilien und im Westen an Guyana. Am Nationalfeiertag am 25. November, an dem die Unabhängigkeit von den Niederlanden seit dem Jahr 1975 gefeiert wird, ist das ganze Land auf den Beinen, und es finden allerorts Festlichkeiten statt.

Bei einer Südamerika Seereise, die nach Suriname führt, ist die Hauptstadt Paramaribo ein reizvolles Ausflugsziel: Surinam und speziell die Hauptstadt Paramaribo ist von einer Mischung aus deutschen, niederländischen, französischen und US-amerikanischen Einflüssen geprägt und hat sich auf Grund dieser Einflüsse einen ganz eigenen Stil entwickelt. Die Einflüssen rühren von den historischen Entwicklungen her, die Suriname geprägt haben. Holzbauten dominieren das Stadtbild von Paramaribo, und die Einflüsse verschiedener Staaten und Kulturen sind in Kirchen, Synagogen, Moscheen und Tempeln in der Stadt allgegenwärtig.

Neben dem Status als Station auf Südamerika und Karibik Kreuzfahrten ist Suriname auch ein reizvolles Ziel für Flusskreuzfahrten auf den Flüssen Suriname, Saramacca und Coppename. Bei einer Flusskreuzfahrt auf dem Suriname wird man nur einer einzigen Brücke auf dem gesamten Weg begegnen: Die erste und bis dato einzige Brücke über den Fluss befindet sich in der Hauptstadt Paramaribo und wurde erst im Jahre 2000 erbaut.

In Suriname finden sich rund 1.200 Kilometer befahrbare Wasserwege. Der Weg zu Wasser stellt die wichtigste Verbindung zu den Dörfern im Buschland von Suriname dar. Über die Grenzfluss Marowijne kann man zudem von Albina nach Französisch-Guyana reisen und über den Fluss Corantijn von Nieuw-Nickerie aus nach Guyana.

Neben dem wichtigsten Seehafen in Paramaribo sind die Häfen Paranam und Moengo als Umschlagplatz für Waren, der Hafen Wageningen für Lebensmittel wie zum Beispiel Reis und Bananen und Nieuw-Nickerie im Distrikt Nickerie die wichtigsten Häfen des Landes.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Preise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(Es gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Ankunftstag auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Anläufe der Kreuzfahrtschiffe in in der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff liegt heute in ? Einfach Ankunftsdaten der Ankünfte prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Vorgestellt werden Landausflüge in . Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch örtliche Stadtführer ihre individuellen Stadtrundgänge anbieten – oft zu weit günstigeren Preisen als die Reisepakete für Landgänge.

Kreuzfahrt mit Ausflug in buchen

Die unten aufgeführten Kreuzfahrten nach kann man natürlich über Formular oder Hotline reservieren.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Suriname und Hochseekreuzfahrten. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten-netz.de - Kreuzfahrt suchen und buchen!


Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+