Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Kreuzfahrt Peru
Der Nordwesten von Südamerika: An Perus Küsten lebten schon vor tausenden von Jahren Hochkulturen - heute haben wir Urlauberstrände.

Kreuzfahrten mit Häfen in Peru

Informationen zur Kreuzfahrtdestination Peru. Häfen für Passagierwechsel und Landausflüge auf Kreuzfahrten mit Stop in Peru.

Inkas, Regenwälder, Nationalparks und Zeitzeugnisse der spanischen Kolonialherrschaft: Eine Kreuzfahrt nach Peru, das im Westen an den Pazifischen Ozean grenzt, ist eine Reise in die uralte, bewegte Vergangenheit des südamerikanischen Kontinents. Antike Zeitzeugnisse, die zu den bedeutendsten archäologischen Funden der Welt zählen, und mehr als 60 unter Naturschutz stehende Gebiete machen Peru zu einem besonderes schönen und abwechslungsreichen Reiseziel. Aber auch die urbanen Ballungsgebiete des Landes, in erster Linie die Hauptstadt Lima, sind ein interessantes Ziel für einen Landgang auf einer Kreuzfahrt.

Die wichtigsten Häfen von Peru sind Iquitos, Isla Lobobs de Tierra, die Hauptstadt Lima (Peru), Machu Picchu, San Juan de Marcona und San Martín. Der Hafen der Hauptstadt Lima ist ein guter Ort, um von dort aus auf Ausflügen Peru näher kennen zu lernen. Aber auch Lima selbst, das wirtschaftliche Zentrum des Landes, hat mit dem historischen Kern, der Kathedrale und dem Kloster Domingo mit dem malerischen Kreuzweg einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Peru ist in erster Linie im Nordwesten am dichtesten besiedelt. In dieser Region befinden sich auch einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten von Peru. Überall stößt man auf Hinterlassenschaften der Inka wie zum Beispiel das Chan Chan, eine große Ruinenstadt und Kuélap, die zweitgrößte archäologische Ausgrabungsstätte rund um den Globus.

Unverzichtbar auf einer Kreuzfahrt nach Peru ist ein Besuch des Weltwunders Machu Picchu: Die gewaltige Ruinenstadt der Inkas wurde im Jahr 2007 zu einem der „neuen“ Weltwunder gewählt und ist eine der größten Touristenattraktionen Südamerikas. Pro Tag kommen im Schnitt knapp 2.000 Besucher nach Machu Picchu, um das Erbe der Inkas zu bestaunen.

Im Osten von Peru befindet sich das Amazonasgebiet, das durch seine riesigen Urwaldgebiete geprägt wird. Hier befinden sich auch einige der zahlreichen Naturschutzgebiete und Nationalparks von Peru, in denen der Besucher auf einem Ausflug während der Kreuzfahrt die überwältigende, artenreiche Fauna und Flora des Landes näher kennen lernen kann.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Preise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(Es gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Tag der Ankunft auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff heute in ? Einfach Termin der Schiffsanläufe prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Vorgestellt werden typische Landgänge in . Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale Guides ihre individuellen Stadtrundgänge anbieten – oft zu weit günstigeren Preisen als die Reisepakete für Landgänge.

Kreuzfahrt mit Stopp in buchen

Die aufgelisteten Kreuzfahrten nach kann man natürlich über Formular oder Hotline anfragen.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Peru und Hochseekreuzfahrten oder Flussreisen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Auflistung unten.

Kreuzfahrten buchen mit kreuzfahrten-netz.de


Sirena
Marina
Seven Seas Mariner
Sirena
Maasdam
MS BREMEN
Silver Explorer
MS BREMEN
Silver Cloud
Le Soléal
Sirena
Marina
Celebrity Infinity
Sirena
Rotterdam
Celebrity Infinity
Sirena
Celebrity Infinity
Sirena
Celebrity Infinity
Sirena
Sirena
Celebrity Infinity
Celebrity Infinity
Celebrity Infinity
Celebrity Infinity
MS EUROPA
Artania
MS EUROPA
MS EUROPA
Rotterdam
Rotterdam

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+