Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Kreuzfahrt Katar
Eine Kreuzfahrt nach Katar kann ein spannendes und lehrreiches Erlebnis werden.

Kreuzfahrten mit Häfen in Katar

Informationen zur Kreuzfahrtdestination Katar. Häfen für Passagierwechsel und Landausflüge auf Kreuzfahrten mit Stop in Katar.

Im Osten der arabischen Halbinsel am Golf von Persien, südlich von Bahrain und nördlich von den Vereinigten Arabischen Emiraten, liegt das Emirat Katar. Das Land selber ist eine etwa eiförmige Halbinsel, 180 Kilometer lang und bis zu 80 Kilometer breit. Hinzu kommen ein paar kleine Inseln.

Man weiß heute, dass in Katar einmal eine üppige Vegetation wuchs, im 5 Jahrtausend v. Chr. soll die Gegend eine wahre Blütezeit erlebt haben. Heute hingegen ist das Land verödet, nur im Norden wachsen ein paar Palmen und Dornbüsche und – falls es mal regnet – auch ein paar Gräser oder Kräuter. Nichts als öde Wüste also in Katar? Nein, eine Kreuzfahrt nach Katar kann ein spannendes und lehrreiches Erlebnis werden.

Kreuzfahrtschiffe in Katar laufen in Doha, der Hauptstadt des Landes, in den Hafen ein. Der Ort wurde wohl erst 1850 unter dem Namen „Al Bida“ gegründet, 1916 machten die Briten, die damals die Kontrolle über die Halbinsel hatten, Doha zu ihrer Hauptstadt und so blieb es auch, als Katar 1971 die staatliche Unabhängigkeit erreichte.

Über 400.000 Menschen leben in Doha, zählt man die nur neun Kilometer entfernte Stadt Al Rayyan hinzu, kommt man auf ein Konglomerat mit 670.000 Bewohnern. Doha liegt an einer sehr schönen, halbkreisförmigen Bucht. Der Ölreichtum Katars ist der Hauptstadt deutlich anzusehen. Moderne Hochhäuser, glänzende Wolkenkratzer und enorme Einkaufszentren prägen das Stadtbild. Auf den breiten Boulevards herrscht viel Autoverkehr.
Sehenswert ist das Museum für islamische Kunst, von außen, weil der seltsam verschachtelte Bau vom chinesischen Stararchitekten Ieoh Ming Pei geplant wurde, von innen, weil hier auf einer Fläche von 45.000 Quadratmetern eine wundervolle Sammlung islamischer Kunst gezeigt wird. Interessant ist auch das Nationalmuseum, welches Geschichte und Natur des Landes dokumentiert. Hunderte Moscheen gibt es in der Hafenstadt und seit 2007 – nach einer „Pause“ von 1400 Jahren auch wieder eine katholische Kirche. Hübsch sind auch die originalgetreu nachgebauten Souks. Und etwas besonderes ist es, einen Falkenhändler in den Strassen Dohas zu treffen. Vor der Küste Dohas wurde mit „The Pearl“ eine künstliche Insel aufgeschüttet – Luxus pur für 30.000 Menschen ist hier entstanden.

Katar gehört dank des Ölreichtums zu den Ländern mit dem höchsten Pro-Kopf-Einkommen weltweit. Und der Reichtum scheint gesichert zu sein – die Öl- und Erdgasvorräte sollen noch für Jahrhunderte reichen. Die Menschen hier sind recht offen, Besuchern geben sie jederzeit das Gefühl willkommen sein. Wer hier ist, sollte unbedingt eine Rundfahrt unternehmen, am besten zwischen Oktober und April, wenn die Temperaturen zwischen 25 und 30°C liegen. Empfohlen sei eine Tour mit dem Jeep nach Umm Salal Mohammed, nördlich von Doha. Hier sind die Ruinen eines arabischen Forts aus dem 19. Jahrhundert zu besichtigen. Hier steht auch ein Uhrturm, der aus Stein, Schlick und Gips errichtet wurde – typisch arabische Architektur am Golf von Persien. Noch weiter im Norden, in Umm Salal Ali trifft man 5000 Jahre Rundsteingräber.

Wer mag, kann in Katar selbstverständlich auch einen Kamelritt wagen. Ein besonderes Erlebnis ist es auch, sich auf den Gipfel einer Sanddüne einen Tisch stellen zu lassen, dort zu Abend zu essen und den Sonnenuntergang in der Wüste zu erleben. Eine Kreuzfahrt nach Katar, das bedeutet Eintauchen in eine andere Welt, in Beduinentradition und Wüstenleben, aber auch in den protzigen Reichtum eines Ölemirats. Katar – immer eine Kreuzfahrt wert.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Fahrpreise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(Man findet eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Ankunftstag auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff vor ? Einfach Termine der Schiffsankünfte prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Aufgelistet werden typische Landgänge in . Es wird darauf hingewiesen, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch unabhängige Guides ihre individuelle Stadtführungen anbieten – oft preiswerter als die Angebote auf dem Schiff.

Kreuzfahrt mit Halt in buchen

Die angezeigten Kreuzfahrten nach kann man bei Bedarf beim Anbieter anfragen.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Katar und Seereisen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten buchen mit kreuzfahrten-netz.de

Foto: Urbanplay / commons.wikimedia.org unter GNU Free Documentation License


Mein Schiff 5
Mein Schiff 5
Mein Schiff 5
Mein Schiff 5
Mein Schiff 5
Mein Schiff 5
Mein Schiff 5
Crystal Esprit
Mein Schiff 5
Crystal Esprit
Mein Schiff 5
Crystal Esprit
Mein Schiff 5
Crystal Esprit
Mein Schiff 5
Mein Schiff 5
Crystal Esprit
Mein Schiff 5
Crystal Esprit
Mein Schiff 5

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+