Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Kreuzfahrt Bahrain
Kreuzfahrten nach Bahrain sind vor allem in den Wintermonaten auf Kreuzfahrten im persischen Gold populär.

Bahrain Kreuzfahrten - Häfen

Besonders in den Wintermonaten ist eine Kreuzfahrt nach Bahrain reizvoll. So kann man dem Winter in Deutschland entfliehen und im warmen Bahrain ganz neue Eindrücke gewinnen. Selbst im Januar kann man hier mit moderaten Temperaturen von nur knapp unter zwanzig Grad rechnen. Bahrain ist ein Inselstaat und besteht aus über dreißig kleinen Inseln. Bekannt ist Bahrain vor allem aufgrund seiner großen Perlenvorkommen. Dieses Gut stellt natürlich auch gleichzeitig das am meisten exportierte Gut des Staates dar, was Bahrain auch den Ruf als Perlen-Staat eingebracht hat. An der Ostküste der arabischen Halbinsel gelegen, ist Bahrain natürlich auch ein Hafen, der für Kreuzfahrten von Bedeutung ist. Der Hafen wird im Rahmen von Kreuzfahrten durch den Persischen Golf angesteuert. Von hier aus haben dann die Gäste der Kreuzfahrtschiffe die Möglichkeit Ausflüge und Besichtigungstouren zu buchen. Die Hauptstadt des Inselstaates Bahrain ist Menama. Auch dorthin können Ausflüge unternommen werden.

Bahrain und vor allem die Hauptstadt Menama ist in den letzten Jahren vor allem durch zwei Aspekte weltweit bekannt geworden. Zum einen natürlich aufgrund der zahlreichen Erdölvorkommen, die dem Staat neben dem Perlen-Export natürlich zu einem großen Reichtum verholfen haben. Zum anderen aber auch durch die Formel 1 Strecke. Seit einigen Jahren macht der Rennsportzirkus in jeder Saison in Menama Halt um auf der neuen Strecke den Grand Prix von Bahrain auszutragen. Die Rennstrecke selbst ist eine der modernsten der Welt und zieht zum Renngeschehen nicht nur die Einheimischen, sondern vor allem Urlauber und Gäste aus aller Welt nach Bahrain. Auch viele Kreuzfahrtschiffe gehen während der Formel 1 in Bahrain vor Anker um den Gästen die Teilnahme am Spektakel zu ermöglichen. Teilweise können sogar Kreuzfahrten, die einzig und allein die Formel 1 in Bahrain als Routenhighlight akzentuiert haben, gebucht werden.

Wer mit der Kreuzfahrt durch den Persischen Golf aber in Bahrain einläuft, sollte sich auch über die Geschichte dieses Urlaubsparadieses informieren. Die äußerst spannende Geschichte des Inselstaates hat nämlich weitaus mehr zu bieten als Erdöl, Perlen und die Formel 1. Kreuzfahrturlaubern ist auch das Shoppen in Bahrain zu empfehlen. Hier sind viele Produkte günstig zu erwerben, insbesondere Elektronikartikel, Edelmetalle und Mode.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Preise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(Es gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Datum auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welche Kreuzfahrtschiffe liegen in ?

Man findet aktuelle und historische Anläufe der Kreuzfahrtschiffe in in der untenstehenden Auflistung: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welcher Kreuzfahrer heute in ? Einfach Termin der Schiffsankünfte prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Aufgelistet werden typische Landausflüge in . Bitte beachten, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch örtliche Stadtführer ihre Routen anbieten – oft preiswerter und individueller als die Ausflugspakete.

Kreuzfahrt mit Ausflug in buchen

Die angezeigten Kreuzfahrten nach kann man bei Bedarf beim Anbieter buchen.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Bahrain und Seereisen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten buchen mit kreuzfahrten-netz.de

Foto: Alexander Krüger / pixelio.de


MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida
MSC Splendida

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+