Pearl Seaways und Costa Luminosa

Pearl Seaways und Costa Luminosa

Zwei große Passagierschiffe nebeneinander: Die Pearl Seaways, ein Fährschiff der DFDS, und die Costa Luminosa von Costa Kreuzfahrten im Hafen von Oslo.

Die Pearl Seaways liegt regelmäßig in Oslo. Ihre Strecke führt sie regelmäßig von Oslo nach Kopenhagen und zurück. Das Fährschiff hat imposante Ausmaße: Rund 175 Meter lang bietet die Pearl Seaways Platz für 2100 Passagiere und 365 Autos. Das Fährschiff der DFDS Seaways wurde 1989 gebaut und 2001 bzw. 2005 generalüberholt. Die Pearl Seaways fährt die Strecke täglich im Wechsel mit ihrem Schwesterschiff, der Crown of Scandinavia. Beide Schiffe sind bei den letzten Umbaumaßnahmen stark für Personenverkehr auch ohne PKW aufgerüstet worden und die Fährfahrten von Kopenhagen nach Oslo werden als so genannte Minikreuzfahrten angeboten. In jedem Fall ein schöner Ausflug.

Die Costa Luminosa liegt nahe dem Liegeplatz der zweiten Fährgesellschaft an diesem Kai, der Stena Lines. Die unter italienischer Flagge für Costa Kreuzfahrten Costa Luminosa gilt dort hausintern als vier Sterne Schiff, trotzdem sind die Preise für Kreuzfahrten mit der Costa Luminosa sehr erschwinglich.

Das Foto von der Pearl Seaways und der Costa Luminosa ist auf einer Hafenrundfahrt im Osloer Hafen entstanden. Die Kreuzfahrtschiffe und Fährschiffe gehören jeweils zu den Attraktionen auf einer Hafenrundfahrt.


Fotograf: Markus Lenk


 (5) Bewertungen: 2

Datum upload : 10.07.2012
Dateigröße : 1.19 Mb
Auflösung : 2816x2112


Freie Nutzung bei Quellenverweis mit einem Link auf www.kreuzfahrten-netz.de. Nutzungsrechte für Print und kommerzielle Nutzung müssen erfragt werden.

Weiter Color Fantasy am Hjortneskai in Oslo

Ihre Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll): 

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+