Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Arktis Kreuzfahrt
Auf dem Weg zur Arktis: Die eisigen bergketten von Island und Grönland

Arktis Kreuzfahrt

Eine Arktis Kreuzfahrt führt die Passagiere an Bord der Kreuzfahrtschiffe in eine der letzten unberührten Gegenden der Welt, wo die Natur noch der Menschheit gegenüber die Oberhand behalten hat. Arktis-Kreuzfahrten führen in das ewige Eis des Nordens, entlang den Eisbergen der Arktis, dem "Kontinent", der ausschließlich aus Wasser besteht. Für viele der Routen braucht man Kreuzfahrtschiffe, die besonder gebaut und ausgestattet sind und eine hohe Eisklasse haben. Einige Routen von Arktis Kreuzfahrten führen von Tokio nach Anchorage (eine so genannte Transpazifik Kreuzfahrt) oder von von Oslo bis Tromsø - mit Abstecher in den wirklichen Norden, vorbei an Island oder Grönland. Arktis-Fans setzen auch auf die Expeditionen mit den wirklichen Eisbrechern im Nordmeer wie der der Kapitan Khlebnikov, der Polar Star, der National Geographic Explorer oder der extra für Kreuzfahrten im hohen Norden entworfenen MS Fram der Hurtigruten.

Arktis Kreuzfahrten kann man der Gruppe der so genannten Expeditionskreuzfahrten zuordnen. Vorbei an Eisschollen und an Eisbergen, die in kürzester Distanz an den Kreuzfahrtschiffen vorbei treiben, bietet eine Arktis Schiffsreise jeden Tag einen Einblick in die atemberaubenden Naturschauspiele dieser einzigartigen Region. Ein Kreuzfahrtschiff, das auf einer Arktis Kreuzfahrt eingesetzt werden soll, ist in erster Linie als starker Eisbrecher gebaut worden, um den besonderen Bedingungen in der Arktis standhalten zu können und so die Sicherheit der Passagiere als oberstes Gebot gewährleisten zu können.

Arktis Kreuzfahrten haben gemein, das es weniger um die Landausflüge geht sondern um das Entdecken der Arktis von kleinen Beibooten aus, den Kodiacs. Trotzem gibt es,je nach Route, auch einige interessante Städte zu entdecken: Ziele für Landgänge in der Arktis auf einer Schiffsreise sind in erster Linie die Orte Kodiak, Homer und Anchorage. Besonders Anchorage seinen mehr als 250.000 Bewohnern und damit die größte Stadt in Alaska ist ein eindrucksvoller Ort und ideal für einen Landgang im Rahmen einer Kreuzfahrt durch die Arktis. Anchorage befindet sich in der Region South Central" und wurde im Jahr 1913 gegründet. Es ist beeindruckend zu sehen, wie der Mensch hier unter widrigsten Bedingungen der Arktis einen Stück Lebensraum abgerungen hat. In Anchorage bietet sich bei einem Landgang für die Passagiere eine günstige Gelegenheit, die überdachten Einkaufszentren für einen Bummel und den Souvenirkauf zu nutzen, oder in den Restaurants und Cafés der Stadt die Seele baumeln zu lassen.

1
Entdeckung Spitzbergens
Innen Aussen Balkon Suite
Ausgebucht € 15 150
Im Reich der Inuit und der Wikinger
Innen Aussen Balkon Suite
€ 12 190
€ 24 880
Grönland und Kanada entdecken
Innen Aussen Balkon Suite
ab
1

Folgen auf Facebook oder Google+