Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Golden Gate Bridge, sn Francisco
Eines der Landmarks bei einer Kreuzfahrt USA: Die Golden Gate Birdge in Sanfrancisco

USA Kreuzfahrten

Geht es nach den reinen Touristenzahlen, ist die USA das Kreuzfahrtland Nummer 1 in der Welt. In keinem anderen Land der Welt gehen so viele Gäste an Bord der Kreuzfahrtschiffe wie in den Vereinigten Staaten. Kreuzfahrten ab USA sind dabei auch recht günstig – für den Europäer allerdings muss man die Kosten höher ansetzen: Eine Kreuzfahrt ab USA ist eine Kreuzfahrt mit Flug.

Angebote für Kreuzfahrten ab USA

Die Angebote für Kreuzfahrten in den USA unterscheiden sich von den meisten europäischen Kreuzfahrten. Die Kreuzfahrtschiffe fahren oft fast ganzjährig auf den gleichen Routen auf - viele auf Karibikkreuzfahrt. Die Schiffe sind ausgestattet wie die großen Hotels in Las Vegas – auf Kreuzfahrtschiffen ist das Glücksspiel eine wichtige Freizeitbeschäftigung und auch eine Einnahmequelle der Betreiber. Stars und Shows wie im Spielerparadies in Nevada sind an der Tagesordnung.

Insgesamt sind viele Häfen an der Ostküste der USA auf Kreuzfahrten ausgerichtet. Reiseveranstalter teilen die Kreuzfahrten ab USA in zwei große Gruppen ein: Kreuzfahrten an der Westküste der USA sowie Kreuzfahrten an der Ostküste der USA. Dazu kommen die beliebten Karibikkreuzfahrten und Spezialitäten wie Hawaii-Kreuzfahrten oder Alaska Kreuzfahrten.

Kreuzfahrten ab Florida

Kreuzfahrten ab den USA sind Kreuzfahrten ab Florida. Nicht von ungefähr haben die größten Kreuzfahrtgesellschaften der Welt – Carnival Cruises und Royal Caribbean Cruises – ihren Sitz in Florida, USA. In Florida liegen die drei größten Kreuzfahrthäfen der Welt. Von hier starten viele der bei den Nordamerikanern so beliebten 4-7 tägigen Karibikkreuzfahrten.

Kreuzfahrten ab Miami
Kreuzfahrten ab Cape Canaveral
Kreuzfahrten ab Fort Lauderdale (Port Everglades)

Kreuzfahrten ab Florida kann man außerdem noch von Tampa oder Jacksonville aus starten. Allen Kreuzfahrthäfen in Florida ist eines gemeinsam – sie sind komplett auf Nationale und Internationale Gäste für die Kreuzfahrten ausgerichtet – es gibt einfache Anreisemöglichkeiten von den nahen Flughäfen, der gesamte Ablauf ist perfektioniert. Alljährlich findet in Miami auch die weltgrößte Kreuzfahrtmesse statt.

Kreuzfahrten ab New York

Einst waren es Deutsche Reeder wie die Hapag Lloyd, die jeweils nach den Weltkriegen mit Kreuzfahrten ab New York für den amerikanischen Markt die Kreuzfahrten in USA populär gemacht haben. New York ist und bleibt die wichtigste Destination für die Transatlantik-Kreuzfahrten zum Beispiel von Southampton. Aber von New York starten auch viele Kreuzfahrten auf die Bermudas oder in die Karibik. Heute liegen gleich zwei riesige Kreuzfahrthäfen am Hudson bei New York.

Kreuzfahrten ab New York
Kreuzfahrten ab Cape Liberty

Mehr Kreuzfahrten ab USA Ostküste

Neben den ganz großen Kreuzfahrthäfen an der Atlantikküste der USA starten USA Kreuzfahrten noch von einigen anderen Häfen : Baltimore (überwiegend Kreuzfahrten auf die Bermudas und Bahamas), Boston (Neuengland Kreuzfahrten und Karibik Kreuzfahrten), Charleston (mit stationiertem Carnival Schiff werden Karibikkreuzfahrten angeboten), Galveston (mit Karibikkreuzfahrten), Norfolk in Virginia mit Kreuzfahrten an der Ostküste der USA und Karibikkreuzfahrten und die nach Hurrikan Katrina wiederauferstandene Südstaatenmetropole New Orleans (Karibikkreuzfahrten)

Kreuzfahrten ab der Westküste der USA

Vergleicht man Anzahl von Abfahrtshäfen und Zahl der stationierten Kreuzfahrtschiffe an der Westküste der USA, am Pazifik, mit denen am Atlantik im Osten, sind Kreuzfahrten an der Westküste der USA stark unterrepräsentiert. Dabei starten in Kalifornien, Hawaii und Washington interessante Destinationen für Kreuzfahrten: Hawaii Kreuzfahrten und Alaska Kreuzfahrten, internationale Kassenschlager auf dem Markt von Seereisen. Die Zahl der Starthäfen an der Pazifikküste ist überschaubar:

Kreuzfahrten ab San Francisco
Kreuzfahrten ab Los Angeles
Kreuzfahrten ab San Diego (überwiegend Alaska Kreuzfahrten)
Kreuzfahrten ab Seattle (überwiegend Alaska Kreuzfahrten)
Kreuzfahrten ab Honolulu (Hawaii Kreuzfahrten)

Auch an der Westküste gibt es noch einige weitere Abfahrtshäfen für Kreuzfahrten ab USA: Nome und Anchorage als Starthäfen für Alaska Kreuzfahrten.

USA Kreuzfahrten sind wichtig für den internationalen Markt für Kreuzfahrten – sie treiben den Markt sogar an. Nicht nur wegen der Destinationen sondern vor allem bei der Gigantomanie der Kreuzfahrtschiffe zeigen die großen Reeder der USA, wohin sich ihrer Meinung nach Kreuzfahrten in den nächsten Jahren entwickeln sollen. Auch europäische Gäste kommen bei einigen Destinationen kaum um Kreuzfahrten ab USA herum.

Eine Auflistung aller aktuellen Kreuzfahrten ab USA und Kreuzfahrten nach USA findet man unten inklusive der aktuellen Schiffsankünfte und Verfügbarkeiten.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Preise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(Es gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Tag der Ankunft auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Anläufe der Kreuzfahrtschiffe in in der untenstehenden Auflistung: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff ist heute in ? Einfach Termin der Anläufe prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Aufgelistet werden typische Landausflüge in . Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale Stadtführer ihre individuelle Stadtführungen anbieten – oft preiswerter als die Reisepakete für Landgänge.

Kreuzfahrt mit Halt in buchen

Die unten aufgeführten Kreuzfahrten nach kann man natürlich online über Formular oder Hotline buchen.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab USA und Seereisen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Online Kreuzfahrt buchen – kreuzfahrten-netz.de

Foto: Alena Gavrilova


Regatta
Carnival Valor
Carnival Fantasy
Grand Princess
Pacific Princess
Empress of the Seas
Norwegian Gem
Liberty of the Seas
Maasdam
Empress of the Seas
Seven Seas Mariner
Carnival Conquest
Carnival Sunshine
Norwegian Breakaway
Crystal Serenity
Insignia
Carnival Sunshine
Regatta
Empress of the Seas
Carnival Fantasy
Regatta
Coral Princess
Pride of America
Celebrity Solstice
Radiance of the Seas
Celebrity Millennium
Carnival Inspiration
Disney Wonder
Norwegian Jewel
Carnival Imagination
Norwegian Sun
Crown Princess
American Queen
American Empress
Explorer of the Seas
Nieuw Amsterdam
Veendam
Saint Laurent
Celebrity Infinity
Westerdam

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+