Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Paris (Frankreich)
Zwischen den vielen Ausflugsschiffen starten Flusskreuzfahrten ab Paris als Kreuzfahrten auf der Seine

Kreuzfahrt ab Paris

Informationen zum Hafen von Paris (Frankreich), Ankünfte und Abfahrten von Kreuzfahrten in Paris (Frankreich) sowie mögliche Landgänge als Beispiele. Flusskreuzfahrten ab Paris sind Kreuzfahrten auf der Seine.

Flusskreuzfahrten ab Paris - Kreuzfahrten auf der Seine

In Paris gibt es viele Anlegestellen für Personenschiffe und andere Fähren, die sich alle im sogenannten autonomen Hafen Paris vereinen. Der Hafen von Paris gehört zu den bekanntesten Passagierhäfen der Welt und ist von einem hübschen Park umgeben, der zum Spaziergang entlang der Seine einlädt. Nicht nur Flusskreuzfahrten starten hier in Paris – bekannt ist der Pariser Hafen vor allem wegen der vielen Ausflugsschiffe, die Urlauber aus aller Welt zu einer romantischen Bootsfahrt auf der Seine verführen. Bevor Gäste der Stadt sich unter anderem mit der Seine Princess zu Flusskreuzfahrten ab Paris mitnehmen lassen, bieten sich nahegelegene Sehenswürdigkeiten von Paris zum Besuch an. Cézanne war nicht nur ein französischer Maler, dessen impressionistischen, romantischen oder vom Realismus geprägten Werke bis heute die Kunstwelt erfreuen, sondern es ist auch der Name eines der Kreuzfahrtschiffe, welches Urlauber per Flusskreuzfahrten ab Paris auf der Kreuzfahrtroute „Romantische Normandie“ zu den schönsten Städten der Region bringt.

Sehenswertes vor der Flusskreuzfahrt ab Paris

Montmatre in ParisEin Hauch Amerika macht sich breit, wenn man die kleine Schwester der weltberühmten Freiheitsstatue am südlichen Ende der Île des Cygnes an der Seine besucht. Nachdem das Geschenk der Franzosen an die Amerikaner eingeweiht wurde, dauerte es noch drei Jahre, bis 1889, bis die Pariser Freiheitsstatue, die in Richtung New Yorker Hafen schaut, eingeweiht wurde. Im Panthéon liegen die sterblichen Überreste von beispielsweise Jean-Jacques Rousseau, Marie Curie, Voltaire. Errichtet zwischen 1764 und 1790 wurde das Panthéon als Kirche der Abtei Sainte-Geneviève verlor es nach der französischen Revolution seine Funktion und wurde zur Ruhmeshalle der Größen Frankreichs. Kirchen üben meist einen besonderen Reiz auf Reisende aus. Die Kunstwerke, die Architektur, die Bedeutung – all das vereint sich in Notre-Dame de Paris zu einer der bedeutendsten Kathedrale in Europa. Ehe man sich zu den Flusskreuzfahrten ab Paris auf das Schiff begibt, ist ein Besuch dieser Kirche schon fast ein Muss. Man steht auf dem Referenzpunkt Null für alle Entfernungsangaben des Landes, hier spielte der Roman „Der Glöckner von Notre-Dame“ und hier war der Ort, wo Napoleon Bonaparte sich 1804 zum Kaiser krönte. Durch die bunten Glasfenster fällt Licht in verschiedenen Farben in das 130 Meter lange und 35 Meter hohe Kirchenschiff, indem man sich selbst unheimlich klein vorkommt.

Paris in der AbenddämmerungAm Place Denfert-Rochereau, zu erreichen mit den Metro Linien 4 und 6, finden Touristen vor den Flusskreuzfahrten ab Paris den Eingang zu einer Sehenswürdigkeit, die die eigene Vergänglichkeit hervorhebt: die Katakomben von Paris. Die ehemaligen Steinbrüche wurden im 13. Jahrhundert für den Abbau von Kalkstein genutzt, wodurch ein unterirdisches Tunnelsystem von unglaublichen 330 Kilometern Länge entstand. Da jegliche Sicherung fehlte, stürzten im 18. Jahrhundert ganze Straßenzüge ein. Mit dem Wachstum der Stadt nach dem Mittelalter eröffnete sich das Problem der Überfüllung der Friedhöfe, weshalb man sich ab 1785 dazu entschied, die Überreste in die Katakomben zu bringen. Zunächst lieblos hinuntergeschüttet, fingen Totengräber schon bald an Knochen und Schädel in Formationen aufzuschichten. Ein Teil der Katakomben ist heute für Besucher zugänglich.

Anreise nach Paris

Um an den Flusskreuzfahrten ab Paris teilzunehmen, bieten sich für die Anreise mehrere Möglichkeiten an. Per Flugzeug bringen internationale Airlines und LowCost Fluglinien Reisende über den im Norden gelegenen Charles de Gaulle Flughafen (CDG) oder den im Süden gelegenen Flughafen Orly (ORY) nach Paris, die Hauptstadt vonFrankreich. Auch die Fahrt mit der Bahn stellt eine angenehme Möglichkeit dar, denn es verkehren regelmäßig Schnellzüge ab deutschen Städten bis zum Bahnhof der Stadt.

.

Fluss-Kreuzfahrt Paris: Schiffsanläufe in Paris

Informationen zu Fluss-Kreuzfahrten ab Paris, Preise, Schiffsankünfte in Paris, Kreuzfahrten, die Paris als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach Paris.

Fluss-Kreuzfahrtschiff: Amadeus Diamond, Raymonde, Cézanne, Renoir, France, Excellence Royal, Botticelli.
(Es gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in Paris mit Ankunftstag auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach Paris: Nicko Tours, CroisiEurope, Lüftner Cruises
Paris als Anlaufhafen findet sich auf Seine Flusskreuzfahrt.

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in Paris?

Man findet aktuelle und historische Anläufe der Kreuzfahrtschiffe in Paris in der Liste: Farbig sind Kreuzfahrtschiffe mit Passagierwechsel Kreuzfahrtschiffe ab heute mit ihrem nächsten Halt in Paris sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff ist heute in Paris? Einfach Termine der Ankünfte prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in Paris

Vorgestellt werden Ausflüge in Paris. Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch unabhängige Ortskundige ihre individuellen Stadtrundgänge anbieten – oft weit günstiger als die Angebote auf dem Schiff.

Kreuzfahrten ab Paris buchen

Die aufgelisteten Fluss-Kreuzfahrten nach Paris kann man bei Bedarf online beim Anbieter buchen.

Kreuzfahrten nach Paris sind Kreuzfahrten ab Frankreich und Flusskreuzfahrten. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach Paris findet man in der Auflistung unten.

Kreuzfahrten-netz.de: Die nächste Fluss-Kreuzfahrt online buchen

Foto: Birgit Winter / pixelio.de


A-ROSA VIVA
Renoir
Excellence Royal
Amadeus Diamond
Seine Comtesse
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
Seine Comtesse
Seine Comtesse
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
Seine Comtesse
A-ROSA VIVA
Seine Comtesse
A-ROSA VIVA
Seine Comtesse
A-ROSA VIVA

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+