Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Nizza - Frankreich
Anreise zur Kreuzfahrt ab Frankreich - zum Beispiel mit der Bahn.

Frankreich Kreuzfahrten - Häfen

Frankreich ist auf den Europakreuzfahrten immer lohnenswert für ein Anlegemanöver, denn die größten Häfen sind zumeist auch in den bekannten und touristisch bevorzugten Regionen und Städten angesiedelt. Eine Kreuzfahrt aus Richtung Nordosteuropa in Richtung Westen führt immer auch nach Le Havre. Dieser Hafen ist nach Marseille der zweitgrößte Hafen von Frankreich und befindet sich in der Normandie. Für einen Spaziergang durch den Stadtkern sollten Sie Ihr Kreuzfahrtschiff für eine Weile verlassen. Durch den 2. Weltkrieg wurde die Innenstadt in den 50er Jahren durch den Architekten Auguste Perret wieder aufgebaut. Durch die damalige Bauweise aus Beton wurde der Stadtkern von Le Havre im Jahre 2005 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Das besondere Wahrzeichen von Le Havre können Sie schon von weiten sehen. Es ist der 107 Meter hohe Turm von der Kirche St. Josef, die auch wieder vollständig aus Beton erbaut wurde. Sie soll an die Zerstörung im 1. Weltkrieg erinnern, jedoch wirkt Sie zumeist wie ein großer Leuchtturm auf die Besucher der Stadt. Die Pont de Normandie ist wahrscheinlich die bedeutendste Brücke in dieser Region, denn sie verbindet die Haute-Normandie mit der Basse-Normandie und verläuft mit Ihren 856 Metern über die Mündung der Seine. Sie ist ein wenig außerhalb gelegen und man bezeichnet sie als „größte Schrägseilbrücke Europas“.

Bei den Mittelmeerkreuzfahrten werden häufig die Häfen von Marseille oder Nizza angesteuert. Marseille ist der wichtigste Hafen Frankreichs. Einen fast schon atemberaubenden Überblick über den wundervollen alten und neuen Teil des Hafens kann man von dem fast 150 Meter hohen Berg im südlichen Teil der Stadt bekommen. Hier befindet sich auch die bekannte Notre-Dame de la Garde, die neben den Château d´If, das vor den Toren von Marseille liegt, das Wahrzeichen der Stadt Marseille in Frankreich ist. Vom Kreuzfahrtschiff zum Ausflugsschiff: auch der Besuch mit einem der vielen Ausflugsschiffe zur Château d´If ist sehr lohnenswert. Das Château d´If ist heute eine der meistbesuchten Orte von Marseille. Früher befand sich hier ein Gefängnis. Bekannt wurde diese Festung von Marseille unter anderem durch den Roman „Der Graf von Monte Christo“ von Alexandre Dumas, der zum großen Teil auf dieser kleinen Insel spielte. Außerdem wurde auf dem Château d´If im 16.Jahrhundert das erste Nashorn in Europa entdeckt.

Kreuzfahrtschiffe, die ihre Fahrten durch Mittelmeer unternehmen, legen auch meist in Nizza in Frankreich an. Manchmal kommt es hier jedoch auch vor, dass die Kreuzfahrtschiffe nur vor Anker liegen. Der Hafen von Nizza besteht aus vier großen Becken, an denen es sich lohnt einen Spaziergang entlang der Yachten und großen Kreuzfahrtschiffen zu unternehmen. Mehre Fähren fahren täglich von Nizza auch nach Korsika. Die Promenade entlang des Hafens von Nizza ist besonders in den Abendstunden sehr belebt, denn hier befinden sich sehr empfehlenswerte Restaurants. Einen Spaziergang durch die Innenstadt von Nizza sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man schon mit dem Schiff dort anliegt. Durch die bunten und alt ehrwürdigen Bauwerke in der Innenstadt von Nizza, lässt es sich erkennen, dass man sich im Süden von Frankreich befindet und auch sehr nah an Italien und Monaco spazieren geht.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Preise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(kreuzfahrten-netz.de gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Tag der Ankunft auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in unten auf der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welcher Kreuzfahrer liegt heute in ? Einfach Ankunftsdaten der Ankunft prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Angeboten werden mögliche Ausflugsziele in . Bitte beachten, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale City-Guides ihre individuellen Stadtrundgänge anbieten – oft zu weit günstigeren Preisen als die Reisepakete für Landgänge.

Kreuzfahrt mit Ausflug in buchen

Die angezeigten Kreuzfahrten nach kann man bei Verfügbarkeit direkt über das Formular buchen.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Frankreich und Kreuzfahrten auf See oder Flussreisen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten-netz.de: Die nächste Kreuzfahrt online buchen

Foto: M. Lenk


Amadea
Artania
Amadea
L'Europe
A-ROSA VIVA
Mistral
Renoir
France
Mona Lisa
Amadeus Provence
FTI Berlin
Excellence Royal
FTI Berlin
A-ROSA LUNA
FTI Berlin
Bijou
Amadeus Diamond
Seine Comtesse
Le Soléal
Amadea
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA
A-ROSA VIVA

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+