Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Neckar Kreuzfahrt
Meist wird die Neckar Flussreise mit eine Flusskreuzfahrt auf dem Rhein verbunden

Neckar Kreuzfahrt

Flusskreuzfahrten Neckar: Der Neckar in Baden-Württemberg ist von Mannheim bis Plochingen schiffbar und neben Rhein und Main die einzige Bundeswasserstraße in Baden-Württemberg. Häfen gibt es in Mannheim, Heilbronn, Stuttgart und Plochingen. Der Neckar insgesamt ist mit rund 370 Kilometer nicht besonders lang und nur ein kleiner Teil davon ist für Passagierschiffe wie Flusskreuzfahrtschiffe befahrbar. Er ist trotzdem wegen der schönen Städte wie Stuttgart attraktiv für die Flusskreuzfahrt auf dem Nackar - wenn auch nicht sehr erschlossen.

Jeder Fluss oder Kanal hat seine eigenen Flussschiffe und Flussreisen. Auf den schönsten Flüssen und Kanälen kann man unvergessliche Flussfahrten erleben. Für Ihre Flusskreuzfahrten Neckar gibt es nicht viele Reiseangebote - die meisten Angebote sind Kombinationen mit Reisen auf anderen Flüssen.

Eine Neckar Kreuzfahrt führt die Passagiere an Bord der Kreuzfahrtschiffe in eine malerische Landschaft durch die Burgenstraße mit ihren zahlreichen Schlössern und Burgen, die sich mit lebhaften Städten am Ufer des Neckar abwechseln Der Neckar entspringt in der Nähe von Villingen-Schwenningen und mündet nach einer Strecke von rund 376 Kilometern bei Mannheim in den Rhein. Daher kann eine Neckar Kreuzfahrt gut mit einer Rhein Flussreise verbunden werden.

Reiseziele bei einer Kreuzfahrt auf dem Neckar

Burg Hornberg, Schloss Horneck und die Zwingenburg sind nur einige Beispiele der historischen Festungen und Gemäuer, die auf einer Neckar Flusskreuzfahrt besichtigt werden können. Vorbei an einem beeindruckenden Panorama mit Weinbergen, Obstplantagen und schmalen Tälern bieten die Landschaften an den Ufern des Neckar wie zum Beispiel der Odenwald einen imposanten Rahmen auf einer Neckar Kreuzfahrt.

Auch die Städte am Rande des Neckars sind einen Besuch wert. Bad Wimpfen, die historische Kurstadt mit ihrer denkmalgeschützten Innenstadt, Heilbronn mit Sehenswürdigkeiten wie der Kilians-Kirche oder das historische Königstuhl sind für einen Landgang während einer Neckar Flussreise interessant. Doch damit nicht genug, denn mit den Städten Heidelberg und Stuttgart warten noch zwei weitere Highlights auf die Passagiere, die an einer Neckar Schiffsfahrt teilnehmen. Auch Mannheim, die Stadt mit ihrer quadratischen Anordnung, die „im Viereck angelegt“ ist, ist einen Besuch wert. Eine Kreuzfahrt auf dem Neckar verbindet die Besichtigung von historischen Stätten mit dem Besuch moderner Städte, und das alles in einer Landschaft, die zu den schönsten Regionen in Deutschland zu zählen ist. Eine Neckar Kreuzfahrt kann man über die gesamte Länge des Neckars buchen, aber auch Mini Kreuzfahrten über kurze Teilabschnitte des Neckars sind bei den Reedereien und Reiseveranstaltern buchbar.

Beste Reisezeit für Neckar Kreuzfahrten

Die beste Reisezeit für eine Neckar Flusskreuzfahrt ist in den Monaten Mai bis September, da in dieser Zeit von günstigen Wetterbedingungen ausgegangen werden kann. Aber auch eine Themen Kreuzfahrt wie zum Beispiel eine Silvester Flusskreuzfahrt auf dem Neckar ist eine interessante Möglichkeit, den Neckar und seine Landschaften und Städte an den Ufern des Flusses auf eine ganz besondere Art und Weise kennen lernen zu können.

1
Flussquartett ab Stuttgart
Innen Aussen Balkon Suite
Flussquartett ab Saarbrücken
Innen Aussen Balkon Suite
Rhein-Neckar-Sinfonie
Innen Aussen Balkon Suite
ab ab
1

Folgen auf Facebook oder Google+