Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Flusskreuzfahrt ins Donaudelta
Das Donaudelta ist Rastplatz fürviele Zugvögel und eines der beeindruckendsten und noch so wenig besuchten Flussreiseziele überhaupt.

Flusskreuzfahrt ins Donaudelta

Eine Flusskreuzfahrt ins Donaudelta bringt die Passagiere an Bord der Flusskreuzfahrtschiffe in eine der malerischsten und landschaftlich schönsten Regionen in Europa. Die Donau, nach der Wolga der längste Fluss Europas, mündet in einem weitflächigen Delta ins Schwarze Meer. Zudem ist das Donaudelta in Rumänien am Schwarzen Meer nach dem Delta der Wolga das zweitgrößte Flussdelta in Europa.

Das Donaudelta setzt sich aus insgesamt drei Hauptarmen und einer Unzahl von Seitenarmen zusammen. Auf einer Flusskreuzfahrt Richtung Donaudelta bietet sich den Passagieren jeden Tag ein atemberaubender Ausblick auf eine urwüchsige, zum Teil unberührte Fauna und Flora: Schwimmende Inseln wechseln sich mit kleinen Seen und Auwäldern ab. Flusskreuzfahrten ins Donaudelta starten und enden oftmals in Passau, passieren von dort aus Wien, Budapest, Mohacs und Belgrad – allesamt interessante und kulturell wertvolle Städte, die einen Landgang auf einer Schifffahrt ins Donaudelta wert sind. Weiter geht die Fahrt durch das „Eiserne Tor“ in Richtung Donaudelta. Dabei handelt es sich um einen künstlich angelegten Stausee mit einer Länge von über 150 Kilometern Länge. Historische Festungen wie zum Beispiel die Festung Golubac laden hier zu einem Ausflug während der Flussfahrt ins Donaudelta ein.

Kurz bevor man mit dem Flusskreuzfahrtschiff auf der Flusskreuzfahrt ins Donaudelta den rumänischen Tulcea erreicht, teilt sich die Donau in zwei Arme auf. Von dort aus geht die Fahrt weiter in das rund 5.000 Quadratmeter große Donaudelta. Das Donaudelta ist ein auf der Weltweit einmaliges Ökosystem und zugleich das größte Feuchtgebiet in Europa. Das im Jahr 1991 in das Weltnaturerbe der UNESCO aufgenommene Donaudelta ist außerdem das größte zusammenhängende Schilfrohrgebiet auf der Welt. Mehr als 4.000 Tierarten und weit über 1.000 verschiedene Pflanzenarten finden im Donaudelta einen Lebensraum. Auf einer Flusskreuzfahrt durch das Donaudelta, vorbei an dichten Eichen-, Weiden- und Pappelwälder, die das Ufer am Donaudelta säumen, bietet sich den Passagieren an Bord der Flusskreuzfahrtschiffe jeden Tag aufs Neue ein atemberaubender Anblick.

1
Donausymphonie
Innen Aussen Balkon Suite
Donau-Rhapsodie
Donau-Rhapsodie
Innen Aussen Balkon Suite
€ 1 729
€ 2 349
€ 3 299
Naturerlebnisse & Flussgefühl
Donaudelta ab/bis Passau
Innen Aussen Balkon Suite
€ 2 079
€ 3 529
€ 4 849
Naturerlebnis Donau
Innen Aussen Balkon Suite
Donaugeflüster
Innen Aussen Balkon Suite
Auf Europareise bis zum Donaudelta
Innen Aussen Balkon Suite
Bis Kilometer 0 durch 10 Länder
Innen Aussen Balkon Suite
Donau Delta ab Engelhartszell
Innen Aussen Balkon Suite
ab ab
Von Passau zum Donaudelta und zurück
Donau Delta Bukarest - Engelhartszell
Innen Aussen Balkon Suite
ab
Donaudelta ab/bis Passau
Donau Delta
Innen Aussen Balkon Suite
ab
Donaudelta ab/bis Passau
Innen Aussen Balkon Suite
€ 3 449
€ 4 699
€ 6 629
1

Folgen auf Facebook oder Google+