Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Savona (Italien)

Kreuzfahrt ab Savona

Informationen zum Hafen von Savona (Italien), Ankünfte und Abfahrten von Kreuzfahrten in Savona sowie mögliche Landgänge als Beispiele. Kreuzfahrten ab Savona sind meist Mittelmeerkreuzfahrten von Costakreuzfahrten oder deren Tochterunternehmen.

Kreuzfahrten ab Savona sind Mittelmeerkreuzfahrten

Für Kreuzfahrer, die mit Costa Cruises zu einer Mittelmeerkreuzfahrt aufbrechen, ist der Hafen von Savona ein wichtiger Abfahrtshafen. Costa Kreuzfahrten betreibt den im November 2003 eröffneten Palacrociere, den Kreuzfahrten Terminal von Savona. Im Mai 2012 startete der Bau eines weiteren Kreuzfahrtterminals, der die Kapazität des Hafens für Kreuzfahrten ab August 2013 noch einmal verdoppeln soll.

Savona hat sich zu einem der populärsten Kreuzfahrthäfen für den ganzen Mittelmeerraum entwickelt. Im Jahr 2012 werden rund 220 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen in Savona erwartet, über 900.000 Touristen starten oder landen mit ihrer Kreuzfahrt in Savona. Savona ist im Sommer der Basishafen für Costa-Kreuzfahrtschiffe wie die „Costa Serena“, die „Costa Magica“ und die „Costa Mediterranea“. Dazu kommen Schiffe der zur Costa-Gruppe gehörenden Kreuzfahrtgesellschaften wie der deutschen AIDA Kreuzfahrten, die auch zu Kreuzfahrten ab Savona aufbrechen.

Der Hafen von Savona ist stark geprägt von den Kreuzfahrtschiffen, anders als in anderen italienischen Häfen ist hier kein relevanter Güterverkehr. Tourismus – und gerade der Kreuzfahrttourismus, ist für ganz Savona ein wichtiger wirtschaftlicher Faktor. Costa Kreuzfahrten hat mit dem Kreuzfahrtterminal Palacrociere eine optimale Logistische Möglichkeit, auch die Passagiere der Megakreuzfahrtschiffe schnell abzufertigen – ein Vorteil der Nachteile in der Anreise für die Gäste wieder aufwiegt.

In Vado Ligure, etwa 7 km westlich des Costa Kreuzfahrthafens Palacrociere in Savona, befindet sich das Ferry Terminal der Corsica-Sardinia Ferries mit Fährenverbindung von „Savona“ nach Korsika (Bastia, Calvi oder Ile Rousse) und Sardinien (Santa Teresa oder Golf Aranci).

Sehenswertes vor Kreuzfahrten ab Savona

Die italische Hafenstadt und Hauptstadt der Provinz Savona liegt an der Küste Liguriens. Eine reizvolle Altstadt mit kostbar ausgestatteten Kirchen und gut sortierten Geschäften sowie einem modernen Museen-Komplex lädt zum Bummeln, Einkaufen und Eintauchen in die Geschichte der Stadt und Region ein. Sehenswürdigkeiten: Dom, Festungsturm Magellan, Palazzo della Rovere, Museo Archeologico, Museo Sandro Pertini, Garibaldi-Denkmal.

Kreuzfahrten ab Savona lassen sich wunderbar mit einem Aufenthalt in der Stadt verbinden, wo für die Riviera typische Architektur bestaunt werden kann. Ob Gäste durch die Straßen schlendern möchten, in den Cafés einen Espresso trinken oder sich beim Shoppen entspannen möchten, die kleine Hafenstadt hat mehr zu bieten, als es auf den ersten Blick scheint. Ein kleines Stück Vergangenheit findet sich direkt am Hafen. Der Torre Leon Pancaldo war einst Teil der Stadtmauer. Heute ist der Festungsturm aus dem 14. Jahrhundert ein Denkmal, das den Namen des Steuermanns (gebürtig aus Savona) von Magellan trägt, der als Erster Kap Hoorn umschiffte. Zu den stärksten Festungen Liguriens gehörte die Fortezza del Priamar, die sich auf dem Hügel nahe des Corso Mazzini befindet. Im untergebrachten Museo Archeologico erfährt man einiges über die Entstehung und das Leben in solch einer Festung. Nördlich der Festung, die noch heute zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt zählt, liegt der moderne Ortskern. Nostra Signora della Misericordia ist der Schutzpatronin der Stadt gewidmet. Im Inneren des prächtigen Barockbauwerks sind Gemälde von Domenichino ausgestellt und ein herrlicher Altar von Gian Lorenzo Bernini aufgestellt. Im Vorfeld der Kreuzfahrten ab Savona genießt man natürlich nicht nur die örtlichen Highlights, sondern mit Sicherheit auch den freien Sand- und Steinstrand am Park.

Der Seefahrer und Teilnehmer der zweiten Expedition von Christoph Columbus Michele da Cuneo gehört zu den berühmtesten Söhnen der Hafenstadt Savona.

Anreise zu den Kreuzfahrten ab Savona

Für Kreuzfahrten ab Savona werden normalerweise Anreisepakete angeboten, die man auch empfehlen kann. Savona hat keinen eigenen Flughafen, und so liegt der nächste Flughafen erst in Genua, von dort muss man dann weiter nach Savona. Der Flughafen von Genua (IATA:GOA) wird von vielen Charterfliegern, aber auch von der Lufthansa, angeflogen – Genau selbst ist auch ein bekannter Kreuzfahrthafen. Für Kreuzfahrten ab Savona werden die Reisenden mit Anreisepaket direkt von Reisebussen empfangen und zum Hafen von Savona gebracht. Das Taxi vom Flughafen Genua bis nach Savona würde etwa 80 Euro kosten.

Preisfüchse können auch mit Billigairlines nach Nizza oder Mailand anreisen, um von dort die preisgünstige italienische Eisenbahn nach Savona zu nehmen. Der Bahnhof Savona ist ideal an die Bahntrasse Nizza-Genua angebunden. Aber Achtung: Wer selbst anreist, ist auch für Verspätungen selbst verantwortlich. Die Kreuzfahrtschiffe warten nicht, falls die Bahn mal streikt …

Wer mit dem eigenen Pkw anreist, hat die Möglichkeit, diesen im bewachten Parkhaus gegen eine Gebühr von ca. 10 Euro täglich abzustellen. Es wird davon abgeraten, Autos unbeaufsichtigt für längere Zeit zu parken.

Kreuzfahrten ab Savona sind meist Kreuzfahrten ins westlichen Mittelmeer.

Kreuzfahrt Savona: Schiffsanläufe in Savona

Informationen zu Kreuzfahrten ab Savona, Preise, Schiffsankünfte in Savona, Kreuzfahrten, die Savona als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach Savona.

Kreuzfahrtschiff: Costa Pacifica, Costa Favolosa, Costa Mediterranea.
(Es gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in Savona mit Ankunftstag auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach Savona: Costa Kreuzfahrten
Savona als Anlaufhafen findet sich auf Transatlantik Passage.

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in Savona?

Man findet aktuelle und historische Anläufe der Kreuzfahrtschiffe in Savona in unten auf der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit Halt in Savona sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff liegt heute vor Savona? Einfach Termine der Ankunft prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in Savona

Aufgelistet werden mögliche Ausflugsziele in Savona. Es wird darauf hingewiesen, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch unabhängige Guides ihre individuelle Stadtführungen anbieten – oft zu weit günstigeren Preisen als die Reisepakete für Landgänge.

Kreuzfahrt mit Ausflug in Savona buchen

Die aufgelisteten Kreuzfahrten nach Savona kann man bei Bedarf direkt über Formular oder Hotline anfragen.

Kreuzfahrten nach Savona sind Kreuzfahrten ab Italien und Hochseekreuzfahrten. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach Savona findet man in der Auflistung unten.

Online Kreuzfahrt buchen – kreuzfahrten-netz.de

Foto: Rainer Lenk


Le Ponant
Costa Mediterranea
Costa Favolosa
Costa Pacifica
Costa Deliziosa
Costa Luminosa
Costa Favolosa
Grand Holiday
Costa Deliziosa
Grand Holiday
Costa Deliziosa
Grand Holiday
Costa Deliziosa
Costa Pacifica
Costa Fortuna

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+