Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Chiòggia
Chioggia in der Lagune von Venedig ist Anlafstelle vor allem Für Flusschiffe von Ihrer Kreuzfahrt auf dem Po auf dem Weg nach Venedig.

Kreuzfahrt ab Chiòggia

Informationen zum Hafen von Chiòggia (Italien), Ankünfte und Abfahrten von Kreuzfahrten in Chiòggia (Italien) sowie mögliche Landgänge als Beispiele. Die meisten Schiffe auf Kreuzfahrt, die in Chioggia landen, sind die Flussschiffe bei Flusskreuzfahrten auf dem Po auf ihrem Weg nach Venedig.

Kreuzfahrten ab Chióggia - Po Kreuzfahrten

Die Stadt Chióggia gehört zur italienischen Region Venetien und liegt mit ihrem Seehafen im Süden der Lagune von Venedig. Sie ist häufiger Anlaufpunkt für Kreuzfahrten auf dem Po, die oft in Venedig enden. Obwohl keine große Hafenstadt starten ab und zu Kreuzfahrten ab Chioggia. Die FTI Berlin startet im Sommer 2012 von Chioggia zu Kreuzfahrten ins östliche Mittelmeer und die Adria.

Grundsätzlich aber sind die meisten Kreuzfahrten, die in Chioggia anlanden, Flusskreuzfahrten auf dem italienischen Fluss Po.

Chioggia ist angebunden an den Fährverkehr in der Lagune von Venedig. Rund 90 Minuten braucht man mit einem Fährschiff von Chioggia bis zum Markusplatz.

Sehenswertes in Chióggia

„So ähnlich und doch ganz anders“ könnte das Motto der kleinen Fischerstadt Chióggia am südlichen Rand der Lagune von Venedig sein. Die Bewohner wurden schon vom großen Komödiendichter Luca Goldoni in seinem „baruffe chiozzotte“ als ebenso liebenswert wie auch zanksüchtig verewigt. Als Besucher der Stadt vor den Kreuzfahrten ab Chióggia wird einem dies spätestens dann glaubhaft vorgeführt, wenn donnerstags die fahrenden Händler auf dem Corso del Popolo ihre Marktstände aufschlagen. Frische Lebensmittel, Kleidung, Schuhe und Haushaltswaren suchen einen neuen Besitzer. Wer durch die Gassen der Altstadt wandelt, kann sich, begünstigt durch den engen Bau der Calle, schnell unter einer Diskussion zweier Parteien aus gegenüberliegenden Fenstern wiederfinden. Touristen können im Sommer Zeuge einer kleinen Aufführung von Goldonis Komödie an den Original-Schauplätzen werden. Man muss nicht einmal den strengen Dialekt können, um den Inhalt zu verstehen und zu genießen. Um die Baukünste der Vergangenheit vor den Kreuzfahrten ab Chióggia zu genießen, lohnt sich ein Besuch der Kathedrale Santa Maria Assunta. Die 1110 fertig gestellte barocke Kathedrale ist das größte Gebäude der Stadt und beherbergt in ihrem Inneren Skulpturen und Gemälde aus dem 17. und 18. Jahrhundert. In unmittelbarer Nähe befindet sich eines der erhaltenen alten Stadttore, das Porta die Santa Maria Assunta, das auf seiner dem Land zugewandten Seite den Markuslöwen, das Wappentier von Venedig, trägt. Neben seiner uralten Geschichte, der Legende nach siedelte hier Clodio, ein Gefährte des trojanischen Prinzen Äneas, um 2000 v. Chr., kommt man in der Hafenstadt auch in den Genuss kilometerlanger Strände mit feinem hellen Sand. Bevor die Kreuzfahrten ab Chióggia starten, vertreibt man sich entlang der Strandpromenade gemütlich die Zeit.

Anreise zu den Kreuzfahrten ab Chióggia

Die Anreise zu den Kreuzfahrten ab Chióggia gestaltet sich relativ einfach. Der Urlauber hat die Möglichkeit, einen der zwei internationalen Verkehrsflughäfen in Venedig zu nutzen. Über den Flughafen Venedig Marco Polo (VCE), der etwa 12 km nördlich des Zentrums liegt, gelangt man mit der Airberlin, Lufthansa oder EasyJet aus deutschen Großstädten nach Italien. Billigairlines wie Germanwings und Ryanair nutzen eher den Flughafen Treviso (TSF), der etwa 25 km nördlich von Venedig liegt. Am St. Lucia Bahnhof steigt man am Piazzale Roma in den Bus nach Chióggia/Sottomarina der Linie ACTV Nr. 80. Nachtzüge aus München fahren ebenfalls bis zum Santa Lucia Bahnhof.

Fluss-Kreuzfahrt Chiòggia: Schiffsanläufe in Chiòggia

Informationen zu Fluss-Kreuzfahrten ab Chiòggia, Preise, Schiffsankünfte in Chiòggia, Kreuzfahrten, die Chiòggia als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach Chiòggia.

Fluss-Kreuzfahrtschiff: Michelangelo.
(Man findet eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in Chiòggia mit Tag der Ankunft auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach Chiòggia: CroisiEurope
Chiòggia als Anlaufhafen findet sich auf Po Flusskreuzfahrt.

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in Chiòggia?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in Chiòggia in der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit Halt in Chiòggia sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff ist heute in Chiòggia? Einfach Termin der Schiffsankünfte prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in Chiòggia

Angeboten werden mögliche Ausflugsziele in Chiòggia. Bitte beachten, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale City-Guides ihre Routen anbieten – oft preiswerter und individueller als die Reisepakete für Landgänge.

Kreuzfahrt mit Halt in Chiòggia buchen

Die angezeigten Fluss-Kreuzfahrten nach Chiòggia kann man natürlich direkt über Formular oder Hotline anfragen.

Kreuzfahrten nach Chiòggia sind Kreuzfahrten ab Italien und Flusskreuzfahrten. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach Chiòggia findet man in der Liste unten.

Fluss-Kreuzfahrten buchen mit kreuzfahrten-netz.de

Foto: Sven Scharr/Wikipedia Cretive Common licence 3.0


Michelangelo
Michelangelo
Michelangelo
Michelangelo
Michelangelo
Michelangelo
Celestyal Crystal
Celestyal Crystal
Celestyal Crystal
Celestyal Crystal
Michelangelo
Michelangelo
Michelangelo
Michelangelo
Michelangelo
Bellissima
Bellissima
Bellissima
Bellissima

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+