Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

ReiseversicherungKreuzfahrt
Reiseversicherungen mitspezialisierten Angeboten für Kreuzfahrer - also mehr als einfahce Reiseversicherungen

Kreuzfahrt Versicherungen

Versicherungen sind in allen Lebenslagen schnell mit passenden Versicherungsprodukten am Markt. Dazu gehören natürlich auch Reiseversicherungen und darunter mit dem Boom der Kreuzfahrten auch Versicherungsprodukte, die gezielt auf die Bedürfnisse für Kreuzfahrten abgestimmt sind. Besonders riskant für den Urlauber sind Kreuzfahrten natürlich nicht. Trotzdem können einige Versicherungsprodukte sinnvoll sein.

Empfohlen von den Reiseveranstaltern wird bei Buchung einer jeden Pauschalreise – und so auch bei Kreuzfahrten – der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Eine Reiserücktrittsversicherung deckt das Risiko, das durch vom Urlauber nicht zu vertretenden Umständen (wie plötzlicher Krankheit kurz vor Urlaubsbeginn) eine Kreuzfahrt nicht angetreten werden kann. Die Reiseversicherung übernimmt dann zum Beispiel die Stornokosten für die bereits gebuchte Kreuzfahrt. Die Konditionen unterschiedlicher Reiseversicherungen können dabei zwischen den Versicherungsgesellschaften stark unterschiedlich sein – es ist also immer notwendig, genau zu prüfen, in welchen Fällen die Versicherung für solche Ausfälle einspringt. Eine Reiserücktrittsversicherung für eine Kreuzfahrt lohnt sich um so mehr, je weiter die Buchung in der Zukunft liegt.

Häufig nachgefragt werden auch Reisekrankenversicherungen. Bei Kreuzfahrten ist dabei oft der besondere Mix der Zielländer von Bedeutung. Jeder, der bereits eine Auslandsreise Krankenversicherung hat, sollte vor Antritt einer Kreuzfahrt prüfen, ob seine Versicherungsgesellschaft die Risiken der verschiedenen Länder und auf hoher See überhaupt abdeckt – oder ob für die Kreuzfahrt auf einen Spezialisten unter den Versicherungen zurückgegriffen werden muss. Viele Leistungen, die in früheren Zeiten von der normalen, gesetzlichen Krankenversicherung abgedeckt waren, sind nunmehr Domäne der privaten Zusatzversicherungen. Dazu gehört zum Beispiel der kostenlose Rücktransport bei Krankheit oder Unfall.

reiseversicherungen kann man meist direkt bei den Reiseveranstalter mitkaufen. Man muss aber nicht. Es kann sich sogar anbieten, ein evtl.kostengünstigeres oder umfassenderes Versicherungsprodukt unabhängig vom Reiseveranstalter abzuschließen.

Auf einige Versicherungen kann man als Kreuzfahrer aller Wahrscheinlichkeit nach wirklich verzichten. So sind Risiken von gesonderten Diebstahlversicherungen oftmals schon mit der privaten Hausratsversicherung abgedeckt.

Versicherungsgesellschaften und deren Agenturen können die jeweiligen Angebote der Gesellschaften auf dieser Seite bewerben. Eine Veröffentlichung in dieser Kategorie stellt von Seiten von Kreuzfahrten-netz.de keine Empfehlung dar sondern soll die Bandweite der Angebote zeigen.

Foto: M. Lenk



WerbungIhre Werbung auf dieser Seite?
Ihr Inserat gehört auf diese Seite? Registrieren Sie ihr Unternehmen mit Geschäftsbereichen bei Seereisen in der richtigen Rubrik und inserieren Sie kostenfrei Ihre Angebote. Weitere Werbemöglichkeiten auch für Kreuzfahrten-netz.de finden sie bei Poezdka Media.

Folgen auf Facebook oder Google+