Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Kreuzfahrt Reedereien
Die wichtigsten Anbieter fürkreuzfahrten: Die großen Kreuzfahrt-Reedereien. Wir verweisen auf die Schiffseigener und Ihre Angebote.

Kreuzfahrt Reedereien

Was eine Kreuzfahrt-Reederei ist und was ein Kreuzfahrt-Veranstalter, wird in der Praxis nur selten auseinander gehalten. Eigentlich ist der Reeder der Eigentümer des Schiffes und kümmert sich um Personal und Ausstattung – und darum, das er mit seinem Schiff Geld verdient. Im Gegensatz zum Reeder steht zum Beispiel der Charterer, der ein Schiff vom Reeder mietet. Man unterscheidet hier grob zwischen drei Arten von Charter: Dem Bareboat Charter, bei dem ein komplettes Kreuzfahrtschiff ohne Besatzung gechartert wird, dem Time Charter, bei dem ein Kreuzfahrtschiff vom Reeder für eine bestimmte Zeit inklusive Personal und Ausrüstung verchartert wird und dem Voyage Charter, bei dem der Reeder dem Charterer das Schiff nur für eine bestimmte Reise zur Verfügung stellt oder gar nur Teilkapazitäten vermietet.
Viele der großen Kreuzfahrt-Reedereien sind gleichzeitig auch die Reiseveranstalter für die Kreuzfahrten und bemühen sich um den Aufbau der entsprechenden Markenbildung für Ihre Schiffe und Reisen. Wer kennt nicht Aida, Costa Kreuzfahrten, Cunard oder Carnival Cruises? Hier sind Schiffseigner, Veranstalter und Marke jeweils zusammengehörig. Die Gesellschaften sind komplett auf die Durchführung von Kreuzfahrten ausgerichtet. Andere Reeder haben gemixte Konzepte. Zu nennen wären dort zum Beispiel die Hurtigruten, die eigentlich Kreuzfahrtpassagiere nur als zusätzliche Fracht zu Post, Waren und „normalem“ Personentransport verstehen, Ähnlich wie die Compagnie Polynesienne de Transporte Maritime, die in der fernen Südsee auf ihren Frachtern auch Kreuzfahrer Mitnehmen. Oder die modernen Fähr-Reedereien wie der Color Line, die Ihre Passagen inzwischen offensiv als Kurzkreuzfahrten verkaufen.

Im täglichen Sprachgebrauch wird der Kreuzfahrt Reeder meist in einem Sinn-Mix mit Kreuzfahrtveranstalter oder gar den Kreuzfahrt-Marken genutzt. Kreuzfahrten-netz.de macht diese Ungenauigkeit in einigen Bereichen aus praktischen Überlegungen auch, um die Texte leichter verständlich zu halten. Nicht überall versteht man die komplizierten Unternehmensstrukturen, die hinter den großen Kreuzfahrtschiffen und ihren Reedereien stehen. Auf dieser Seite der Kreuzfahrten-Anbieter sollen allerdings die Informationsressourcen zu den Schiffseignern aufgelistet werden. Wir wollen dabei auf keinen Fall ein Schiffsregister ersetzen, in dem die Eigentümer eines jeden Schiffes einsehbar sind.

Foto: M. Lenk



WerbungIhre Werbung auf dieser Seite?
Ihr Inserat gehört auf diese Seite? Registrieren Sie ihr Unternehmen mit Geschäftsbereichen bei Seereisen in der richtigen Rubrik und inserieren Sie kostenfrei Ihre Angebote. Weitere Werbemöglichkeiten auch für Kreuzfahrten-netz.de finden sie bei Poezdka Media.

Folgen auf Facebook oder Google+