MS Pacific Princess in Sydney

MS Pacific Princess

Schick und schnittig vor der Harbour Bridge: Die 2003 in Dienst gestellte MS Pacific Princess der zur zur Carnival Corporation gehörenden Reederei Princess Cruises ist ein exklusiver Weltenbummler. Mit einem vorzeibaren Service/Passagierverhältnis von 1:2 wird man sich an Bord hervorragend betreut finden. Unter höchstens 688 Passagieren kann man den Service auch wirklich gut genießen. Die unter der Flagge der Bahamas fahrende und in Frankreich (Chantiers de l'Atlantique) gebaute Pacific Princess ist ein Schmuckstück.  Immer wieder legt sie auch in Sydney an. Bordsprache ist english, Bordwährung USD.

Im Hintergrund die Sydney Harbour Bridge, eines der Wahrzeichen von Sydney. Zu den beliebten Landausflügen bei Kreuzfahrten nach Sydney gehört auch das Klettern auf die Harbour Bridge. Von dort aus hat man einen hervorragenden Ausblick auf Sydney und den Port Jackson.

Sydney ist einer der wichtigen australischen Häfen für Kreuzfahrten in den Südpazifik oder und Natürlich Kreuzfahrten um Australien.


Fotograf: M. Lenk



 (0) Bewertungen: 0

Datum upload : 18.05.2011
Dateigröße : 0.07 Mb
Auflösung : 800x600


Freie Nutzung bei Quellenverweis mit einem Link auf www.kreuzfahrten-netz.de. Nutzungsrechte für Print und kommerzielle Nutzung müssen erfragt werden.

MS Volendam in Darling Harbour Zurück     Weiter Seven Seas Mariner

Ihre Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll): 

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+