Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Schiffsbesatzung
Auf vielen Kreuzfahrtschiffen arbeiten hunderte von Seeleuten und Servicekräften in der Schiffsbesatzung.

Schiffsbesatzung


 (4.3) Bewertungen: 9

Die Schiffsbesatzungen auf Kreuzfahrtschiffen bestehen oft aus hunderten von Seeleuten und Servicekräften. Mit einigen davon kommt man als Kreuzfahrer Zusammen, andere versehen ihre Arbeit oft unbeachtet in den der Crew vorbehaltenen Sektionen der Schiffe. Einige Mitarbeiter der schiffsbesatzung wird man an Bord aber regelmäßig treffen. Wichtige Personen an Bord sind zum Beispiel:

Bordarzt
Internationale Sicherheitsabkommen für Hochseeschiffe sehen vor, das an Bord eines Schiffes mit mindestens 12 Passagieren mindestens ein Bordarzt anwesend ist. Dies gilt nicht bei kurzen Fahrten wie zum Beispiel Fähren mit nur wenigen Stunden auf See. Viele Kreuzfahrtschiffe haben ein komplettes Hospital an Bord mit Ärzten und Krankenschwestern als Schiffsbesatzung. Achtung: Die ärtzliche Betreuung ist nicht im Reisepreis enthalten und wird mitden Passagieren abgerechnet, es bietet sich eine Reisekrankenversicherung an.

Bordfotograf
Viele große Kreuzfahrtschiffe haben einen eigenen Bordfotografen, der die Kreuzfahrer fotografiert und die Fotos nachher noch an Bord zum Kauf anbietet.

Chefsteward
Der Chefsteward – oder auch Purser, Kabinenchef – ist ein leitender Mitarbeiter an Bord der Kreuzfahrtschiffe. Ihm unterstehen die Stewards und Stewardessen der Schiffsbesatzung. Bei Wünschen und Beschwerden der Kreuzfahrer ist der Chefsteward Ansprechpartner. Auf einigen Schiffen platziert der Chefsteward die Gäste in den Restaurants.

Chief Mate
Chief Mate (C / M) oder Chief Officer ist die englische Bezeichnung für den erste Offizier an Bord. Auf vielen Schiffen verwendet man diese Bezeichnung auch als Synonym für den First Mate oder First Officer. Der Chief Mate ist Leiter der Deckabteilung eines Schiffes und verantwortlich für die Ladung des Schiffes und die Deck-Besatzung. Der Erste Offizier ist gegenüber dem Kapitän verantwortlich für die Sicherheit des Schiffes. Zu seinen Aufgaben gehört das Wohlergehen der Schiffsbesatzung und die Ausbildung in Bereichen wie Sicherheit, dem Feuerschutz oder Such- und Rettungsmaßnahmen. Der Chief Mate ist zweiter Kommandant auf Handelsschiffen und Personenschiffen, die keinen Staff Captain haben.

Cruise Director
Der Cruise Director (Kreuzfahrtdirektor) ist zuständig für das komplette Unterhaltungsprogramm an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Er sorgt auch für den Ablauf der Landausflüge. Cruise Directors sind oft „das Gesicht“ der Kreuzfahrtschiffes für den Urlauber.

Hostess
Eine Hostes an Bord eines Kreuzfahrtschiffes ist die Gästebetreuerin. Ihre Zuständigkeit liegt insbesondere bei der Gästebetreuung und dem Zusammenbringen von Gästen.

Purser
Der Purser kann sowohl der Chefsteward als auch der Zahlmeister an Bord eines Kreuzfahrtschiffes sein.

Reiseleitung
Die Reiseleitung auf einem Kreuzfahrtschiff ist die Schnittstelle zum Reiseveranstalter. Nicht jede Reiseleitung ist deutschsprachig – achten Sie bitte beider Buchung einer Kreuzfahrt auf die Bordsprache. Kreuzfahrtschiffe, die im Vollcharter oder Teilcharter eines deutschen Reiseveranstalters fahren oder Schiffe von deutschen Reedereien, haben normalerweise eine deutsche /deutschsprachige Reiseleitung

Rudergänger
Ein Rudergänger ist ein Seemann, der auf Anweisung des Kapitäns oder des Steuermanns das Kreuzfahrtschiff steuert. Aus der Militärsprache der Marine ist für besonders qualifizierte Rudergänger der Begriff Gefechtsrudergänger übernommen, der eingesetzt wird, wenn es auf sehr genaues Steuern (z.B. bei Hafenmanövern oder Ankermanövern) ankommt.

Staffkapitän
Der Staffkapitän (engl: Staff captain) ist auf großen Kreuzfahrtschiffen eine Art zweiter Kapitän, der den Kapitän von vielen gesellschaftlichen Verpflichtungen entlastet.

Steward / Stewardess
Stewards und Stewardessen sind die guten Seelen an Bord. Sie arbeiten als Kellner in den Schiffsrestaurants oder Bars, sind als Kabinensteward für die Belange in den Kabinen zuständig. In einigen Suiten werden Stewards als Diener eingesetzt.

Zahlmeister
Der Zahlmeister (engl.: Purser) ist zuständig für alle kaufmännischen und finanziellen Belange an Bord. Er führt die Mannschafts- und Passagierlisten und ist für die Entrichtung der Hafengebühren zuständig. Häufig ist er Leiter des Bedienungs- und Küchenpersonals. Am ehesten ist seine Funktion mit einem Hoteldirektor vergleichbar. Er ist eine sehr wichtige und respektierte Person der Schiffsbesatzung.

Foto: SVOX


Ihre Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll): 

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+