Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Galápagos Kreuzfahrt Expedition
Aufgrund des großen Ansturms von Kreuzfahrtschiffen auf die Galapagos Inseln wurde die Zahl der Anläufe bereits beschränkt. Galapagos Kreuzfahrten sind eine der bekannten und beliebten Routen für Expeditionskreuzfahrten.

Galápagos Kreuzfahrt Expedition

Die Galápagos Kreuzfahrten werden in der Fachbranche von den Reedereien, Kreuzfahrtgesellschaften und Reiseveranstaltern als so genannte Expedition Kreuzfahrten bezeichnet. Das Gros der beginnt und endet auf den Galápagos Inseln: Die Passagiere reisen mit dem Flugzeug in das Galápagos Archipel und landen auf den Flughäfen Baltra und San Cristobal.

Die Galápagos Inseln bilden ein Archipel im östlichen Bereich des Pazifiks und liegen etwa 1.000 Kilometer entfernt westlich der Küste des südamerikanischen Kontinents. Die Galápagos Inseln gehören zum lateinamerikanischen Staat Ecuador, in dem sie die Provinz Galápagos bilden.

Die einzigartige und unglaublich vielfältige Fauna und Flora ist es, die die Galápagos Kreuzfahrt Expeditionen zu einzigartigen Schiffsreisen werden lässt, die es so in dieser Form kein weiteres Mal auf der Welt zu finden gibt. Zahlreiche Tierarten kommen nur hier auf den Galápagos Inseln vor und sind auch nach diesen benannt, wie zum Beispiel die Galápagos Schildkröte, der Galápagos Seelöwe und die Galápagos Schleiereule. Ohne ortskundige Führer ist eine Expedition auf den Galápagos mit einem Kreuzfahrtschiff nicht möglich. Deswegen sind an Bord der Kreufahrtschiffe, die für eine Galápagos Kreuzfahrt Expedition eingesetzt werden, immer Führer mit an Bord.

Zu den wichtigsten Häfen, die man auf einer Galápagos Kreuzfahrt Expedition ansteuert, zählen Puerto Ayora in Santa Cruz), Baltra und Puerto Baquerizo Moreno in San Cristobal. Da weite Teile der Galápagos Inseln von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt werden, kontrolliert die Regierung die Touristenströme mittlerweile sehr stark und lenkt sie in die richtigen Bahnen. Zwar ist der Tourismus die wichtigste Einnahmequelle der Galápagos Inseln, aber die Erhaltung dieser einzigartigen Fauna und Flors steht an oberster Stelle. Aus diesem Grund wurde im Jahr 2009 eigens ein Kontrollsystem geschaffen. Dabei handelt es sich um ein elektronisches Visum, das man vor der Abreise zur Galápagos Kreuzfahrt Expedition erwerben muss.

Die Galápagos Inseln bestehen insgesamt aus 14 größeren Inseln. Zu den für den Tourismus wichtigsten Inseln des Archipels zählen Santa Cruz mit dem Ort Puerto Ayora, der das touristische Herz der Galápagos Inseln bildet, und San Cristobal mit dem Ort Puerto Baquerizo Moreno.

1
Einzigartige Galápagos-Inseln (Route A)
Innen Aussen Balkon Suite
Wunderwelt Galápagos
Innen Aussen Balkon Suite
Einzigartige Galápagos-Inseln (Route B)
Innen Aussen Balkon Suite
Faszination Galápagos
Innen Aussen Balkon Suite
Erlebnis Galápagos
Innen Aussen Balkon Suite
Galápagos Inseln erkunden
Innen Aussen Balkon Suite
Naturwunder Galapagos-Inseln
Innen Aussen Balkon Suite
Galapagos-Inseln entdecken
Innen Aussen Balkon Suite
ab
1

Folgen auf Facebook oder Google+