Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Kreuzfahrt Myanmar -  Irrawaddi
MINGUN-PAGODE am Irrawaddi in Myanmar. Flusskreuzfahrten auf dem Irrawaddi gehören zu den wenigen organisierten Reisen nach Myanmar.

Myanmar Kreuzfahrten - Häfen

Der asiatische Staat Myanmar, früher unter dem Namen „Burma“ bekannt, ist Station mancher Südostasien Kreuzfahrten. Die frühere britische Kronkolonie wird aber auf weniger Routen von den Kreuzfahrtschiffen angefahren als die Nachbarländer Thailand, Indien und China. Populärer ist Myanmar auf dem Bereich der exotischen Flusskreuzfahrten: Alle Urlauber, die die heimischen Flüsse wie Oder, Rhein oder Main schon kennen, bietet sich in Myanmar die Gelegenhit zu einer Flusskreuzfahrt in einem exotischen, weit entfernten Land.

Der Irrawaddy ist mit etwa 2.100 Kilometern Länge der längste und größte Fluss in Myanmar. Die Hafenstädte im Süden und im Landesinneren sind das Ziel auf einer Flusskreuzfahrt in Myanmar. Zu den wichtigsten Häfen in Myanmar gehören Ava, Bagan, Amarapura, Magwe, Gwechaung und die Hauptstadt Mandalay.

Road to Mandalay: Eine Irrawaddy Flusskreuzfahrt führt die Passagiere an Bord der Flusskreuzfahrtschiffe unweigerlich in die Hauptstadt Mandalay. Myanmar ist das weltweite Zentrum des Buddhismus. In der Hauptstadt Mandalay sind über 700 buddhistische Pagoden und Tempel zu finden. Auf der Flussfahrt über den Irrawaddy (auch als Ayeyarwady und Irawadi bezeichnet) vorbei an exotischen Landschaften und kulturellen Schätzen erlebt der Passagier im ehemaligen Burma jeden Tag etwas Neues: Besichtigungen von majestätischen Pagoden, buddhistischen Tempeln und heiligen Orten voll buddhistischer Spiritualität lassen eine Irrawaddy Flusskreuzfahrt in Myanmar zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Bei der Schiffsreise auf dem Irrawaddy in Myanmar entdecken die Fahrgäste an Bord der Schiffe das faszinierende Myanmar auf bequeme Weise und gewinnen außerdem einen unverfälschten Eindruck des Landes: Mit dem Flusskreuzfahrtschiff reisen die Passagiere zu den interessantesten Orten in Myanmar wie zum Beispiel Ava, Bagan, Amarapura, Magwe, Gwechaung und Mandalay.

Myanmar ist ein geheimnisvolles, exotisches und einzigartiges Reiseziel mit einer Jahrtausende alten Kultur und buddhistischen Traditionen, die es so nicht noch einmal auf der Welt zu finden gibt. Und die beste Möglichkeit, Myanmar kennen lernen zu können, ist eine Schiffsreise auf dem Irrawaddy.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Fahrpreise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(kreuzfahrten-netz.de gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Tag der Ankunft auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in der untenstehenden Auflistung: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welcher Kreuzfahrer liegt vor ? Einfach Termin der Schiffsankünfte prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Vorgestellt werden mögliche Ausflugsziele in . Bitte beachten, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale Guides ihre Routen anbieten – oft weit günstiger als die Ausflugspakete.

Kreuzfahrt mit Halt in buchen

Die unten aufgeführten Kreuzfahrten nach kann man natürlich direkt beim Anbieter anfragen.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Myanmar und Kreuzfahrten auf See oder Flussreisen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten buchen mit kreuzfahrten-netz.de


Pandaw II
MS EUROPA
Kindat Pandaw
Silver Discoverer
Kindat Pandaw
Kindat Pandaw
Kindat Pandaw
Pandaw II
Kindat Pandaw
Kindat Pandaw
Pandaw II
Kindat Pandaw
Kindat Pandaw
Pandaw II
Kindat Pandaw
Pandaw II
Pandaw II
Kindat Pandaw
Kindat Pandaw
Pandaw II
Pandaw II
Pandaw II
Pandaw II
Kindat Pandaw
Pandaw II

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+