Radiance of the Seas

Radiance of the Seas

Mit der Radiance of the Seas fährt eines der "mittelgroßen" Kreuzfahrtschiffe für Royal Caribbean Cruises. Die etwa 292 Meter lange Radiance of the Seas paßt gerade so an das Sydney Cruise Terminal. Unglücklich für einen Tag, an dem der Passagierwechsel auf dem Kreuzfahrtschiff stattfindet: Es regnet in Strömen trotz Sommer in Sydney. Während das Aus- und Einschiffen auf der Radiance of the Seas für über 2500 Passagiere über den Sydney Cruise Terminal gut klappt, stellt die kleinen Zufahrtsstraße zum Circular Quay für Taxis und Busse im Transfer zum Flughafen eine Herausforderung dar: Rund 2500 Passagiere wollen das Schiff verlassen und ebenso viele checken ein. Das bedeutet Sonderschichten für Taxis zum Flughafen und Hektik am Cruise Terminal... das Nadelöhr ist diesmal die Zufahrtsstraße. wer's eingfacher haben will, der schnappt sich einfach seinen Koffer und fähr vom nahen Bahnhof mit dem Zug zum Flughafen Sydney.

Royal Caribbean Cruises hat Australien und Ozeanien erst recht spät als Kreuzfahrt-Destination entdeckt.Jetzt aber ist zumindest in den Sommermonaten auf der Südhalbkugel immer mindestens ein Schiff wie die Radiance of the Seas rund um Australien unterwegs. und So sieht man die Radiance of the Seas recht häufig in Sydney - und meistens dann auch im Sonnenschein. Kreuzfahrten ab Sydney werden allerdings auch von anderen Kreuzfahrtgesellschaften angeboten.


Fotograf: Markus Lenk


 (5) Bewertungen: 3

Datum upload : 24.01.2012
Dateigröße : 1.22 Mb
Auflösung : 3264x2176


Freie Nutzung bei Quellenverweis mit einem Link auf www.kreuzfahrten-netz.de. Nutzungsrechte für Print und kommerzielle Nutzung müssen erfragt werden.

Celebrity Century Zurück     Weiter Crystal Serenity

Ihre Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll): 

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+