Bauphase AIDASol auf der Weyer Werft

Bauphase AIDASol

Noch etwas weniger als sechs Monate, bis die AIDASol auf ihre Premierenfahrt geht. Vorher liegt noch viel Arbeit bei der Meyer Werft. Welche Mengen an Material für den Bau und die Ausstattung von so einem Schiff wie der AIDASol benötigt wird, kann man sich nur an einzelnen Beispielen verdeutlichen: Allein für den Außenanstrich der AIDASol braucht man über 200 Tonnen weiße Farbe. Einfache Farbe genügt auch nicht, der Anstrich der AIDASol muss dem Salzwasser möglichst lange standhalten. moderne Anstriche von Schiffen verbessern außerdem die Schwimmeigenschaften der Schiffe und reduzieren den Kraftstoffverbrauch.

Gewicht wird auch bei der ersten fahrt der AIDASol über die Ems ins Meer von Bedeutung sein. Je weniger Gewicht, desto geringer er Tiefgang in der schmalen und nicht sehr tiefen Ems. Viele „Kleinigkeiten“ der Ausstattung der AIDASol werden erst nach dieser Fahrt über die Ems und vor der ersten Kreuzfahrt ins Schiff gebracht.


Fotograf: M. Lenk



 (5) Bewertungen: 1

Datum upload : 18.05.2011
Dateigröße : 3.12 Mb
Auflösung : 2592x1944


Freie Nutzung bei Quellenverweis mit einem Link auf www.kreuzfahrten-netz.de. Nutzungsrechte für Print und kommerzielle Nutzung müssen erfragt werden.

AIDASol im Bau Zurück     Weiter AIDA Dock der Meyer Werft

Ihre Meinung

Bewertung (5 ist super, 1 ist nicht so toll): 

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+