Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Kreuzfahrt Santa Cruz de Teneriffa
Ein Kreuzfahrtschiff in Santa Cruz de Teneriffa

Kreuzfahrt Santa Cruz de Tenerife: Schiffsanläufe in Santa Cruz de Tenerife

Informationen zu Kreuzfahrten ab Santa Cruz de Tenerife, Preise, Schiffsankünfte in Santa Cruz de Tenerife, Kreuzfahrten, die Santa Cruz de Tenerife als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach Santa Cruz de Tenerife.

Kreuzfahrtschiff: AIDAvita, Silver Wind, Le Ponant, Rotterdam, Wind Spirit, Albatros, Queen Mary 2, MSC Musica, Prinsendam, Liberty of the Seas, Wind Surf, MS Europa, Queen Victoria, MSC Preziosa, MSC Magnifica.
(kreuzfahrten-netz.de gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in Santa Cruz de Tenerife mit Datum auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach Santa Cruz de Tenerife: Norwegian Cruise Line, Princess Cruises, Crystal Cruises, Vishal Cruises Pvt. Ltd, Holland America Line, Cunard Line, MSC Kreuzfahrten, Silversea Cruises, Regent Seven Seas Cruises, Celebrity Cruises, Windstar Cruises, AIDA Cruises, Royal Caribbean International, Compagnie Du Ponant, TUI Cruises
Santa Cruz de Tenerife als Anlaufhafen findet sich auf Kanaren Kreuzfahrt, Transatlantik Passage, Kreuzfahrt westliches Mittelmeer, West-Europa Kreuzfahrt, Weltreise Kreuzfahrt, Atlantik Kreuzfahrt, Südamerika Kreuzfahrt, Kreuzfahrt Afrika.
 

Sehenswertes und Veranstaltungen bei einer Kreuzfahrt Santa Cruz de Tenerife

Der Berg Monte de la Esperanza vor der Stadt ist ebenfalls einen Ausflug wert, denn vom Gipfel hat man einen atemberaubenden Ausblick über die Insel. Sehenswürdigkeiten: Plaza de Espana mit Kriegsdenkmal, Museen für Archäologie und Anthropologie, Carta-Palast, Barockkirche Iglesia de la Concepción, Museum für Malerei und Skulptur, Castillo de Paso Alto. .

Mehr Infos zum Landausflug folgen…

Landgänge und Ausflüge in Santa Cruz de Tenerife

Angeboten werden Ausflüge in Santa Cruz de Tenerife. Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale City-Guides ihre Routen anbieten – oft zu weit günstigeren Preisen als die Reisepakete für Landgänge.

Landgänge und Ausflüge in Santa Cruz De Tenerife

Vorgestellt werden Landausflüge in Santa Cruz De Tenerife. Es wird darauf hingewiesen, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale Stadtführer ihre individuelle Stadtführungen anbieten – oft preiswerter als die Angebote auf dem Schiff.

Kreuzfahrten ab Santa Cruz de Tenerife buchen

Die unten aufgeführten Kreuzfahrten nach Santa Cruz de Tenerife kann man bei Verfügbarkeit online über Formular oder Hotline reservieren.

Kreuzfahrten nach Santa Cruz de Tenerife sind Kreuzfahrten ab Spanien und Hochseekreuzfahrten. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach Santa Cruz de Tenerife findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten-netz.de - Kreuzfahrt suchen und buchen!

Foto: Angelika + Peter Baczkowsk


Botanischer Garten Puerto de la Cruz

In Puerto de la Cruz befindet sich der eindrucksvolle Botanische Garten Jardín Botánico. Der Garten öffnet seine Pforten täglich von 9 bis 18 Uhr, bzw. bis 19 Uhr in den Sommermonaten, für Erholungssuchende, Naturliebhaber und Menschen, die sich die einzigartige Flora der kanarischen Inseln nicht entgehen lassen möchten. Der Eintritt ist preiswert und beläuft sich auf etwa 3,50 Euro. Vom Hafen Santa Cruz ist der Botanische Garten mit dem Taxi oder Leihwagen innerhalb von etwa 30 Minuten erreichbar, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Bus 103, innerhalb von etwa einer Stunde.

Dauer: nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar

Der Teide Nationalpark

Der Nationalpark „Parque Nacional de las Cañadas del Teide“ befindet sich in der Mitte der Insel. Der Berg Teide selber ist 3.718 Meter hoch und liegt in einem ca. 17 Kilometer breiten Krater. Hier besteht die Möglichkeit, mit der Seilbahn zum höchsten Punkt des Gipfels zu gelangen und die atemberaubende Aussicht über Teneriffa und die benachbarten Inseln zu genießen. Die Hin und Rückfahrt kostet für Erwachsene ca. 27 Euro, für Kinder ca. 13,50 Euro. Zu beachten ist, dass sich die Bergspitze in einer Höhe befindet, die Kinder unter zwei Jahren, sowie Herz- oder Lungenkranke Personen meiden sollten. Alternativ werden geführte Touren zum Vulkan angeboten. Für die Tour von ca. sechs Stunden sollte man körperlich fit sein und passende Kleidung, vor allem geeignete Schuhe, tragen. Der Nationalpark ist vom Hafen Santa Cruz mit dem Taxi oder Leihwagen etwa eine Stunde entfernt.

Dauer: nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar

Flughafen & Nahverkehr auf Teneriffa

Der internationale Flughafen Teneriffa Süd befindet sich ca. 65 Kilometer vom Hafen Santa Cruz und ist mit dem Taxi innerhalb von 45 Minuten zu erreichen. Der Hafen von Santa Cruz liegt nah am Stadtzentrum, welches von dort aus zu Fuß erreichbar ist. Das günstigste Mittel zur Fortbewegung auf der Insel ist das öffentliche Busnetz, welches sehr gut ausgebaut ist. Es empfiehlt sich ein "Bonobus Ticket" zu kaufen. Dieses ist an allen Bushaltestellen erhältlich und erspart 30-50% des Fahrpreises.

Dauer: nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar

Icod de Los Vinos

Diesen malerischen Ort Teneriffas sollten Besucher sich auf keinen Fall entgehen lassen. Die wohl größte Attraktion, welche die kleine Stadt zu bieten hat, ist der berühmte Drachenbaum „Drago Milenario", der Schätzungen zu Folge über 400 Jahre alt sein soll. Um den einzigartigen Baum sehen zu können, ist ein Eintrittsgeld von ca. 4,00 € einzuplanen. Eine weitere Naturattraktion des Ortes ist die Windhöhle „Cueva del Viento“, eine komplexe Lavahöhle, die zu den längsten der Welt zählt und Besucher zu Erkundungstouren einlädt. Icod de Los Vinos befindet sich im Nordwesten der Insel und ist vom Hafen Santa Cruz mit dem Taxi oder Leihwagen innerhalb von etwa einer Stunde zu erreichen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Bus 107 oder 108, erreicht man Icod de Los Vinos innerhalb von etwa zwei Stunden.

Dauer: nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar

Der Teide Nationalpark

Der Nationalpark „Parque Nacional de las Cañadas del Teide“ befindet sich in der Mitte der Insel. Der Berg Teide selber ist 3.718 Meter hoch und liegt in einem ca. 17 Kilometer breiten Krater. Es besteht die Möglichkeit, mit der Seilbahn zum höchsten Punkt des Gipfels zu gelangen und die atemberaubende Aussicht über Teneriffa und die benachbarten Inseln zu genießen. Die Hin und Rückfahrt kostet für Erwachsene ca. 27 Euro, für Kinder ca. 13,50 Euro. Zu beachten ist, dass sich die Bergspitze in einer Höhe befindet, die Kinder unter zwei Jahren, sowie Herz- oder Lungenkranke Personen meiden sollten. Alternativ werden geführte Touren zum Vulkan angeboten. Für die Tour von ca. sechs Stunden sollte man körperlich fit sein und passende Kleidung, vor allem geeignete Schuhe, tragen. Der Nationalpark ist vom Hafen Santa Cruz mit dem Taxi oder Leihwagen etwa innerhalb einer Stunde zu erreichen.

Dauer: nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar

Flughafen & Nahverkehr auf Teneriffa

Der internationale Flughafen Teneriffa Süd befindet sich ca. 65 Kilometer vom Hafen Santa Cruz und ist mit dem Taxi innerhalb von 45 Minuten zu erreichen. Der Hafen von Santa Cruz liegt nah am Stadtzentrum, welches von dort aus zu Fuß erreichbar ist. Das günstigste Mittel zur Fortbewegung auf der Insel ist das öffentliche Busnetz, welches sehr gut ausgebaut ist. Es empfiehlt sich ein "Bonobus Ticket" zu kaufen. Dieses ist an allen Bushaltestellen erhältlich und erspart 30-50% des Fahrpreises.

Dauer: nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar

Stadtbummel in Santa Cruz de Tenerife

Die Hauptstadt der Insel ist eine weltoffene, fröhliche und helle Stadt, die ihre Besucher zu einem ausgiebigen Stadtbummel einlädt. Vom Hafen aus ist es ein kurzer, gemütlicher Spaziergang, bis man den Stadtkern erreicht. Bummeln durch die schöne Fußgängerzone, die aus einem harmonischen Miteinander historischer und moderner Architektur besteht, der Plaza de la Candelaria bildet dabei den Mittelpunkt der Fußgängerzone. Das Kultur- und Unterhaltungsangebot der Stadt kennt fast keine Grenzen. Während des ganzen Jahres gibt es hier Ausstellungen und Veranstaltungen. Echte Musikliebhaber, aber auch andere Interessierte, sollten sich auf keinen Fall das Wahrzeichen der Stadt, das Auditorio de Tenerife des Architekten Santiago Calatrava, entgehen lassen. Das Gebäude befindet sich am südlichen Ende des Hafens.

Dauer: 4.5 Stunden
Preis nicht verfügbar

Playa de Benijo

Im Nordosten der Insel befindet sich der wunderschöne, schwarze Sandstrand Playa de Benijo. Benijo liegt am Fuße des Anagagebirges und ist von der wunderschönen, unberührten Natur des Gebirges umgeben. Für Familien mit kleinen Kindern ist der Strand, aufgrund seiner starken Strömungen, weniger geeignet, passionierte Wellenreiter kommen hier allerdings voll auf Ihre Kosten. Vom Hafen Santa Cruz aus sind es mit dem Taxi oder Leihwagen ca. 25 Kilometer, die man in etwa 50 Minuten zurücklegen kann. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln (mit dem Bus 946) ist der Playa de Benijo etwa innerhalb einer Stunde und 20 Minuten zu erreichen.

Dauer: nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar

Le Lyrial
MS EUROPA
MS BREMEN
Le Lyrial
Le Champlain
Navigator of the Seas
Crystal Symphony
Mein Schiff 4
Mein Schiff 4
Independence of the Seas
Mein Schiff 4
Celebrity Eclipse
Mein Schiff 4
Navigator of the Seas
Celebrity Eclipse
Mein Schiff 4
Seabourn Odyssey
Seabourn Odyssey
MS HANSEATIC
MSC Fantasia
Independence of the Seas
MS HANSEATIC
Amadea
Queen Elizabeth
Queen Elizabeth
Jewel of the Seas
Celebrity Reflection
Marina
Marina
MSC Preziosa
MSC Magnifica
MSC Orchestra
Mein Schiff 2
MSC Musica
MSC Armonia

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+