Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Porto
Kreuzfahrten ab Porto starten im Hafen von Leixões. Neben einerr steigenden Anzahl von Hochseekreuzfahrten sind es vor allem Flusskreuzfahrten auf dem Douro, die Ab Porto auslaufen.

Kreuzfahrt ab Porto (Portugal)

Informationen zum Hafen von Porto (Portugal), Ankünfte und Abfahrten von Kreuzfahrten in Porto bzw. dem Porto de Leixoes sowie mögliche Landgänge als Beispiele. neben vielen Hochseekreuzfahrten, die Porto anlaufen, sind es vor allem Flusskreuzfahrten auf dem Douro, für die der Hafen von Porto der Starthafen ist.

Kreuzfahrten ab Porto - Flusskreuzfahrten auf dem Douro

Der wichtige Hafen von Porto liegt etwas außerhalb der Stadt in der Gemeinde Leixões. Der Hafen von Leixões (Porto de Leixões) ist der größte künstliche Hafen von Portugal. Kreuzfahrtschiffe nach Porto landen an den beiden Kreuzfahrtterminals vom Porto de Leixões, dem alten (im nördlichen Teil gelegenen) Passagierterminal Leça da Palmeira (Dock 1 North) direkt neben dem RoRo Terminal für etwas kleinere Kreuzfahrtschiffe und dem neuen Liegeplatz im südlichen Teil des Hafens (Matosinhos Kai). Beim neuen Matosinhos Kai finden sich auch Ankerplätze für Flusskreuzfahrtschiffe für Douro-Kreuzfahrten und ein neuere Jachthafen. Das alte Leixões Passenger Terminal ist eines der schönsten Beispiele der Architektur der sechziger Jahre und wurde kürzlich als ein Teil des architektonischen und historischen Erbes der Stadt Matosinhos bewertet. Der Hafen Leixoes aus dem 19. Jahrhundert ist in der Region einer der wichtigsten Anlegestellen für Handelsschiffe und Schiffe für Kreuzfahrten ab Porto. Über den Hafen vor Porto wird rund ein Viertel des Seehandels von Portugal abgewickelt. Nach der Öffnung der neuen Cruise Kai im April 2011 konnte der Hafen von Leixões an seinen Liegplätzen für Kreuzfahrten auch größere Schiffe (bis zu 300m) landen lassen.

Im Jahr 2012 erwartet der Hafen von Leixões Kreuzfahrt auf rund 80 Anläufe und mehr als 80.000 Passagiere, die aus allen Teilen der Welt nach Porto kommen. Flusskreuzfahrten auf dem Douro machen dabei einen relevanten Anteil aus.

Abfahrten von Kreuzfahrten ab Porto beziehen sich überwiegend auf Flusskreuzfahrten auf dem Douro. Vom Hafen von Porto aus starten Douro Kreuzfahrten in die Region des Portweins bis ins spanische Vega de Terron. Flussschiffe wie die Douro Queen oder die Magellan bringen Flussreisende in eine der attraktivsten Genussregionen von Europa.

Die Gemeinde Leixões krankt etwas daran, das die Kreuzfahrt-Touristen im Hafen direkt weiter in die Stadt Porto fahren und sich wenig für Leixões selbst interessieren. Gerade aber die Position als „Haushafen“ von Porto macht die Attraktivität des Porto de Leixões aus.

Sehenswürdigkeiten von Porto

Etwa vier Kilometer nördlich vom Porto de Leixões an der Flussmündung zum Douro befindet sich die malerische Stadt Porto, die bereits von den Griechen als Handelsplatz genutzt wurde. Mit rund 216.000 Einwohnern ist Porto die zweitgrößte Stadt Portugals nach Lissabon. Aufgrund ihrer langen Geschichte zählt Porto auch zu einer der ältesten Städte Europas. Ausgrabungsfunde sowie Kunstwerke der alten und neuen Zeit können Urlauber für Kreuzfahrten ab Porto in den vielen Museen bestaunen. Als Abwechslung zum Reisealltag können in den Theatern Bühnenwerke genossen werden.

Portugals heimliche Hauptstadt Porto ist Namensgeber für das ganze Land. Sie gilt als eine der schönsten Metropolen Europas und ist vor allem bekannt für ihren berühmten Portwein. Wer auf städtisches Ambiente nicht verzichten möchte, ist in Porto, der zweitgrößten Stadt des Landes, gut aufgehoben. Im Hafen der Stadt wurde die ruhmreiche portugiesische Flotte gebaut. Hier gibt es aber auch Cafés und Bistros. Die Häuser der Stadt stehen eng gedrängt an den steilen Felswänden oft dicht hinter- und übereinander und bilden Terrassen von äußerst malerischer Wirkung. Sehenswürdigkeiten: Praça da Liberdade, Câmara Municipal, Soares-dos-Reis-Nationalmuseum.

Bei einem Landgang lohnt es sich für Besucher der Stadt, an der Avenida dos Aliados, einer der Prachtstraßen entlang zu schlendern, welche vom Ufer bis in die Altstadt führt. Enge, gewundene Gassen geleiten den Unternehmungslustigen durch die Häuserreihen entlang an kleinen Geschäften und Cafés. Die Haupteinkaufsstraße ist, wie andere Straßen und Gassen der Innenstadt auch, mit Monumenten und Statuen bekannter Künstler versehen. Das Rathaus wurde im Jahr 1916 erbaut und prägt das Stadtbild mit seiner historischen Fassade. Ein krönender Abschluss des Rundganges durch die Innenstadt stellt neben der Stadtmauer aus der Römerzeit auch das historische Viertel Foz Velha direkt am Ufer dar.

Anreise für Kreuzfahrten ab Porto

Bequeme Anreise zur Flusskreuzfahrt ab Porto hat man über den Flughafen Porto (Aeroporto Francisco Sá Carneiro, auch: Airport Oporto), IATA: OPO. Der Internationale Flughafen von Porto wird von vielen so genannten Billigfliegern angeflogen, so zum Beispiel von Ryanair ab Bremen, Hahn und Karlsruhe/Baden-Baden und EasyJet, aber auch von Lufthansa oder Swiss. Der Flughafen Porto liegt etwa 18 Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum entfernt in Pedras Rubras und ist über die Linie E der Metro do Porto direkt an Porto angebunden.

Ein umfangreiches Autobahnnetz führt Reisende von beispielsweise Lissabon über die A1 nach Porto. Auch von Deutschland über Spanien können Autofahrer Dank der A2 in die Hafenstadt gelangen. Ein gut ausgebauter Schnellstraßenring durchzieht das Umland und verbindet auf diese Weise die Vororte mit der Hauptstadt des gleichnamigen Distrikts.

Wer mit dem Zug für Kreuzfahrten ab Porto anreist, kann zwischen zwei Bahnhöfen wählen. Sao Bento beispielsweise liegt unter der Kathedrale und empfängt seine Gäste mit Bildnissen historischer Geschehnisse. Beide Bahnhöfe sind zentrumsnah und stellen eine gute Verbindung zum Hafen dar.

Die Stadt verfügt über ein Straßenbahnnetz mit drei Linien, wovon besonders die Linie 1 sich für Gäste eignet, da der Wagen nicht nur urig aussieht, sondern auch direkt am Ufer entlang fährt. Die Metro ist mit fünf Linien zum Teil unterirdisch angelegt.

Das Busnetz der STCP durchzieht das Stadtgebiet und die Vorstädte. In der Nähe des Zentrums befinden sich Busterminals für Überlandbusse. Flugreisende laden auf dem Internationalen Flughafen rund 10 Kilometer von der Stadt entfernt und können bequem mit den anderen Verkehrsmitteln zum Hafen gelangen.

Kreuzfahrt Porto: Schiffsanläufe in Porto

Informationen zu Kreuzfahrten ab Porto, Preise, Schiffsankünfte in Porto, Kreuzfahrten, die Porto als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach Porto.

Kreuzfahrtschiff: Albatros, MS HANSEATIC, Azamara Journey, Crystal Serenity, Vasco da Gama, Nautica, Seabourn Quest, Seven Seas Voyager, MS BREMEN, Silver Cloud, Celebrity Constellation, Magellan, Silver Explorer, Marina, Queen Elizabeth.
(Es gibt eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in Porto mit Ankunftstag auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach Porto: Oceania Cruises, Phoenix Reisen, Azamara Club Cruises, Cunard Line, Seabourn Cruise Line, Celebrity Cruises, Regent Seven Seas Cruises, Holland America Line, TUI Cruises, Silversea Cruises, CroisiEurope, Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, DouroAzul, Crystal Cruises
Porto als Anlaufhafen findet sich auf Douro Flusskreuzfahrt, West-Europa Kreuzfahrt, Weltreise Kreuzfahrt, Mittelmeer-Kreuzfahrt, Transatlantik Passage, Kanaren Kreuzfahrt, Östliche Mittelmeer Kreuzfahrt.

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in Porto?

Man findet aktuelle und historische Anläufe der Kreuzfahrtschiffe in Porto in unten auf der Liste: Farbig sind Kreuzfahrtschiffe mit lokalem Starthafen Kreuzfahrtschiffe ab heute mit Halt in Porto sowie historische Schiffsanläufe. Welcher Kreuzfahrer liegt vor Porto? Einfach Termine der Schiffsanläufe prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in Leixões / Porto (Portugal)

Aufgelistet werden typische Landausflüge in Leixões / Porto (Portugal). Als Hinweis sollte man bedenken, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch lokale Ortskundige ihre individuelle Stadtführungen anbieten – oft zu weit günstigeren Preisen als die Angebote auf dem Schiff.

Kreuzfahrten ab Porto buchen

Die aufgelisteten Kreuzfahrten nach Porto kann man bei Verfügbarkeit direkt über Formular oder Hotline anfragen.

Kreuzfahrten nach Porto sind Kreuzfahrten ab Portugal und Hochseekreuzfahrten oder Flusskreuzfahrten. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach Porto findet man in der Auflistung unten.

Kreuzfahrten-netz.de - Kreuzfahrt suchen und buchen!

Foto: Paula Santos / commons.wikimedia.org unter GNU Free Documentation License


Seven Seas Explorer
Marina
Seabourn Ovation
Albatros
Amadea
Columbus
MSC Magnifica
Albatros
Albatros
L'Austral
Amsterdam
Amsterdam
Azamara Journey
Insignia
Insignia
Azamara Journey
Neue Mein Schiff 1
Seven Seas Navigator
Sea Cloud II
MSC Magnifica
Crystal Serenity
MSC Magnifica
Silver Wind
MS BREMEN
Azamara Journey
Crystal Serenity
Nautica
FTI Berlin
Silver Spirit
Seven Seas Explorer

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+
 


Administração dos Portos do Douro e Leixões

Der Hafen von Porto ist der Porto de Leixões in der Gemeinde Leixões. Verwaltet werden auch die Terminals für Kreuzfahrten und Flusskreuzfahrten von der Administração dos Portos do Douro e Leixões, SA (APDL).


Kontakt:

Administração dos Portos do Douro e Leixões
Apartado 3004
4451-851 Leça da Palmeira
Web: www.apdl.pt