Wählen Sie Ihre Kreuzfahrtroute nach Ihren persönlichen Anforderungen

Antarktis
Die Weiten der Antarktis sind nicht nur Eis und Schnee - eine einmalige Fauna erwartet den Kreuzfahrer - ganz abgesehen von einmaligen Naturschauspielen in einer der großen verbliebenen Naturlandschaften der Erde.

Antarktis Kreuzfahrten - Häfen

Die Antarktis ist ein beliebtes Ziel für Kreuzfahrten und bietet Kreuzfahrtschiffen gleich mehrere Häfen als Anlaufpunkte. Zu diesen gehören die Antarktische Halbinsel, die Südorkneyinseln und die Südshetland-Inseln. Besonders die Tierwelt ist sehr reizvoll. Die Antarktische Halbinsel befindet sich im Norden des antarktischen Festlands. Die Halbinsel hat eine Länge von 1200 Kilometern und ragt im besonderen Maße aus dem südlichen Polarkreis in Richtung von Südamerika heraus. Die Antarktische Halbinsel besteht aus Grahamland im nördlichen Teil der Halbinsel und aus Palmerland im Südlichen Teil. Besonders Palmerland wird von vielen Kreuzfahrtschiffen angesteuert. Dieser Bereich der Antarktis ist durch die gebirgige Landschaft bekannt. Man sagt, dass es sich hier bei noch um Ausläufer der Anden handelt. Außerdem sollen sich unter diesem Gebirge noch arbeitende Vulkane befinden. Entdeckt wurde die Antarktische Halbinsel zunächst 1820 von dem Engländer Bransfield. Danach folgten ein Amerikaner und ein Russe. Heute beanspruchen Argentinien, Großbritannien sowie Chile das antarktische Festland.

Auch die Südshetlandinseln erfreuen sich bei vielen Kreuzfahrern steigernder Beliebtheit. Die Inselgruppe wird von den Reedereien in die Kreuzfahrtrouten mit eingeplant, da sie mit ihrer Natur und Geschichte beeindruckt. Als erstes wurden die Shetlandinseln 1820 in einer Karte von Bransfield eingetragen, jedoch spricht man davon, dass die Südshetlandinseln schon viele Jahrhunderte vorher entdeckt wurden. Die Shetlandinseln bestehen aus drei unterschiedlichen Inselgruppen. Im Norden sind das die Inseln Elephant und Clarence. Im Süden befinden sich die Inseln Smith- und Low- Inseln. In der Mitte dieser Inseln befinden sich eine Inselnkette mit den Inseln Monroe bis King- George. Oft fahren die Kreuzfahrten auch den einzigen Naturhafen in dieser Region an. Dieser befindet sich auf der Vulkaninsel Deception. Kreuzfahrer die besonderes Interesse an der atemberaubenden Vogelwelt haben, werden auf diesen Inseln viele von diesen beobachten können. Insbesondere Pinguine kann man hier ganz toll beobachten und fotografieren. Da hier früher sehr viel Robbenfang betrieben wurde, sind die Pelzrobbe ausgestorben, jedoch kann man noch so manchen Seesäuger bestaunen.

Auch die südlichen Orkneyinseln werden immer öfters von Kreuzfahrtschiffen angesteuert. Sie befindet sich ein bisschen weiter nördlich von der Antarktischen Halbinsel. Auch diese Inselngruppen werden von Argentinien und Großbritannien beansprucht, jedoch stehen auch diese Inseln ohne eine staatliche Souveränität. Die Süd- Orkneyinseln besteht so wie das gesamte antarktische Gebiet aus antarktischer Wüste, welche aus Gletschern besteht. Für Vogelbeobachter sind die unvorstellbaren Vogel- und Pinguinarten eine tolle Erfahrung. Die Weddellrobbe aber auch andere Robbenarten und sogar ein Seeleopard können hier beobachtet werden.

Kreuzfahrt : Schiffsanläufe in

Informationen zu Kreuzfahrten ab , Fahrpreise, Schiffsankünfte in , Kreuzfahrten, die als Anlaufhafen nutzen sowie die Veranstalter von Kreuzfahrten nach .

Kreuzfahrtschiff: .
(Man findet eine aktuelle Liste mit Schiffsanläufen in mit Datum auf dieser Seite weiter unten.)
Reeder / Veranstalter für Kreuzfahrten nach :
als Anlaufhafen findet sich auf .

Welches Kreuzfahrtschiff liegt in ?

Man findet aktuelle und historische Schiffsanläufe in in der Liste: Kreuzfahrtschiffe ab heute mit Halt in sowie historische Schiffsanläufe. Welches Kreuzfahrtschiff liegt heute vor ? Einfach Daten der Ankünfte prüfen.
 

Landgänge und Ausflüge in

Vorgestellt werden typische Landgänge in . Bitte beachten, dass in allen Häfen bei einem Schiffsanlauf auch örtliche City-Guides ihre Routen anbieten – oft preiswerter als die Reisepakete für Landgänge.

Kreuzfahrt mit Stopp in buchen

Die angezeigten Kreuzfahrten nach kann man bei Bedarf online über Formular oder Hotline buchen.

Kreuzfahrten nach sind Kreuzfahrten ab Antarktis und Seereisen. Aktuelle Schiffsankünfte und Preise für Kreuzfahrten nach findet man in der Liste unten.

Kreuzfahrten-netz.de - Kreuzfahrt suchen und buchen!

Foto: (public licese) Joe Mastroianni/wikipedia.org


MS BREMEN
Fram
Le Lyrial
Silver Cloud
Le Boreal
Silver Explorer
Fram
Silver Cloud
Le Boreal
Fram
Le Boreal
Silver Explorer
Le Lyrial
Silver Cloud
Le Boreal
Silver Explorer
MS BREMEN
Le Lyrial
Silver Cloud
Silver Cloud

Kommentar

Keine Kommentare

Folgen auf Facebook oder Google+