Taras Shevchenko

Kreuzfahrtschiff MS Taras Shevchenko


mehr Fotos »

MS Taras Shevchenko: Beschreibung

Das für Fluss- und Küstenfahrten 1992 in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff MS Taras Shevtschenko wurde für seinen Einsatz als Hotelschiff der gehobenen Kategorie in Odessa mehrmals renoviert. Jetzt fährt die Taras Shevtschenko unter Orthodox-Flagge – aber oftmals auch im Charter deutscher Reiseveranstalter zwischen Ostsee und dem Schwarzen Meer auf einzigartigen, neu konzipierten Reisen, die in dieser Form nur von wenigen Schiffen durchgeführt werden können. Überwiegend findet man die Tara Shevtschenko allerdings auf dem großen Fluss der Ukraine, dem Dnjepr.

Die MS Taras Shevtschenko wurde 1991 gebaut und gilt als eines der besten Schiffe auf dem Dnjepr, dem 2201 Kilometer langen Fluss in Russland, Weißrussland und der Ukraine sowie am Schwarzen Meer. Alle Kabinen sind klimatisiert und mit Dusche, WC, internem Telefon und Kühlschrank ausgestattet. Bewohner der Suiten können sich darüber hinaus in der Badewanne entspannen.

Das fast 129 Meter lange Schiff bietet Platz für 240 Passagiere und bietet alle Einrichtungen, die ein modernes Flusskreuzfahrtschiff auszeichnen. Dazu gehören zwei eleganten Restaurants und zwei Bord-Bars und eine Sauna sowie der bordeigenen Souvenirshop. Eine Bibliothek und ein Friseur- und Schönheitssalon gehören zum guten Gesamtbild der MS „Taras Schevtschenko“.

Die freundliche, meist ukrainische Schiffscrew wird Ihr Bestes geben, damit Sie sich an Bord wohl fühlen und Ihre Urlaubsreise so richtig genießen können. Auf der MS Taras Shevtschenko erleben Sie einzigarte Flussreisen auf dem Dnjepr – dem „Fluss des Ruhmes“.

Bewertung

Keine Bewertung vorhanden

Kreuzfahrt Hotline

Hotline Telefonnummer
(+49) 069 204.568.36
Montag bis Freitag: 8:00-22:00
Samstag und Sontag: 8:00-20:00
Die Kreuzfahrtspezialisten von e-hoi.

Folgen auf Facebook oder Google+