Michael Scholochow

Kreuzfahrtschiff MS Michael Scholochow


mehr Fotos »

MS Michael Scholochow: Beschreibung

Das Flusskreuzfahrtschiff MS Mikhail Sholokhov wurde 1986 auf den Elbewerften Boizenburg/Roßlau, DDR, gebaut und gehört zur Dmitriy Furmanov-Klasse. Die Schiffe dieser Klasse wurden von 1983 bis 1991 hergestellt und gehören zu den soliden und sicheren Passagierschiffen auf Russlands Flüssen. Insgesamt wurden 27 Dieser Schiffe gebaut - damit gehört die Dmitriy Furmanov-Klasse zu den erfolgreichsten Flussschiffmodellen für Passagiere.

Die MS Michael Scholochow der Orthodox-Reederei ist seit Jahren besonders bei deutschen Gästen sehr beliebt und fährt häufig für Phoenix Reisen. Das Schiff wurde in Deutschland gebaut und in den letzten Jahren mehrmals renoviert, dabei wurde der Geschmack der deutschen Gäste berücksichtigt. So entstand z. B. eine gemütliche Bierbar. Die Räumlichkeiten sind so ausgestattet, dass man sich schnell an Bord wohlfühlt. Nicht zuletzt wegen der freundlichen und besonders aufmerksamen Schiffscrew. Auf dem Sonnendeck sowie der Rundumpromenade stehen Stühle und Liegen zum Ausruhen, Entspannen und Beobachten der schönen Fluss Passagen. Die MS Michael Scholochow ist das richtige Schiff für einen "Wohlfühl-Urlaub".

Die Kabinen der MS Michael Scholochow sind - wie in der Baureihe üblich - klimatisierte Außenkabinen. Große Panoramafenster ermöglichen einen fantastischen Ausblick auf die Landschaften entlang der befahrenen Flüsse.Das Schiff ist 129 Meter lang und kann 260 Passagiere für eine Wolgakreuzfahrt aufnehmen.
 

Bewertung

Keine Bewertung vorhanden

Kreuzfahrt Hotline

Hotline Telefonnummer
(+49) 069 204.568.36
Montag bis Freitag: 8:00-22:00
Samstag und Sontag: 8:00-20:00
Die Kreuzfahrtspezialisten von e-hoi.

Folgen auf Facebook oder Google+